Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Dietmar Lutz  1968, DE

Rang (2014): 22147 

to top Ranking Chart:

Graph
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Männlich
Malerei



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Land
Deutschland 11
Vereinigtes Königreich 7
Italien 4
Schweiz 3




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Künstler Rang
Sophie von Hellermann  3305 8
André Niebur  24513 7
Markus Vater  3758 6
Tatjana Doll  1872 4
Cornelius Völker  1816 4




to top Most exhibitions held at:

Institution
  Gowen Contemporary, Schweiz 3
  Emily Tsingou Gallery, Vereinigtes Königreich 3



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


1968 Geboren in Ellwangen (DE)

seit 1998 hobbypopMUSEUM

Lebt und arbeitet in London (UK)

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 33  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   10


2009
   Dietmar Lutz, "Landschaften malende Bildnisse schauend" - - Kunstbetrieb 7, Ludwigsburg (closed)

2008
   Dietmar Lutz - Summer in Geneva - Gowen Contemporary, Genf

2006
   Dietmar Lutz - Karyn Lovegrove Gallery, Los Angeles, CA
   Dietmar Lutz - Taché-Lévy, Brüssel

2005
   Dietmar Lutz - - Emily Tsingou Gallery, London (closed, 2008)
   Controfigura - Galleria Alberto Peola, Turin

2003
   Dietmar Lutz - - Emily Tsingou Gallery, London (closed, 2008)
   Dietmar Lutz - Frost - Galleria Alberto Peola, Turin
   Dietmar Lutz - Taché-Lévy, Brüssel

2002
   Dietmar Lutz - - Emily Tsingou Gallery, London (closed, 2008)

clear

to top Gruppenausstellungen   23


2014
Description and works of art CCA AndratxJust Add Water! / Només Amb Aigua! - CCA Andratx, Andratx Mitteilung abschicken

2013
Description, image and works of art CCA AndratxAndratx on Paper III - CCA Andratx, Andratx Mitteilung abschicken

2011
   Der Letzte macht das Licht aus - Freies Museum Berlin, Berlin
   Hendrik Krawen | Dominik Louda | Dietmar Lutz - Kerstin Engholm Galerie, Wien

2009
Description and image  REGARDING DÜSSELDORF 4 - Junge Kunst in Düsseldorf - arteversum, Düsseldorf
   Painting - Gowen Contemporary, Genf

2007
   Collectors 1 - Collezione La Gaia - - Cesac - Centro Sperimentale per le Arti Contemporanee, Caraglio (closed)

2006
   Personne ne veut mourir - Gowen Contemporary, Genf
   The Wonderful Fund - Collecting Art for the New Millenium - Pallant House Gallery, Chichester, West Sussex
   To Here - Bloomberg Space, London
   Stilelibero - Studio d'Arte Cannaviello, Mailand

2005
   I wish... - Kerstin Engholm Galerie, Wien

2003
Description and image ARNDTTemporary exhibition space in Chicago - ARNDT, Berlin Mitteilung abschicken
   Dirty Pictures - The Approach, London
Description and image  Deutsche Malerei 2003 - Frankfurter Kunstverein, Frankfurt/Main

2002
Description  hobbypopMUSEUM - Bonner Kunstverein, Bonn

2001
   Eingang Links - Projekte zu Kunst und Musik in der Baustelle - Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, Düsseldorf
   An Elephant Station - Vilma Gold, London
   Kunststiftung Baden-Württemberg - Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen e. V., Ettlingen

1998
   Das banale Schöne - Goethe-Institut Rotterdam, Rotterdam
   Das banale Schöne - Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen, Reutlingen

1997
   Das banale Schöne - Kunstmuseum Solingen / Museum Baden, Solingen

1996
   Eiskeller. 207 – 208 – 209 - Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen e. V., Ettlingen

clear

 Händlerverzeichnis  2

Belgien

 Taché-Lévy, Brüssel

USA

 Karyn Lovegrove Gallery, Los Angeles, CA

clear

to top Sammlungen  2   Bitte melden Sie fehlende Informationen



Italien

 Collezione Maramotti, Reggio Emilia

Spanien

www.ccandratx.comCCA Andratx, Andratx eMail

clear

to top Kataloge  





Letztes Update: 5 Mai 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.