Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Karoline Kroiß  1975, AT

Rang (2014): 20798 – 

to top Ranking Chart:

Graph
Artfacts.Net™ Chart


to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Künstler Rang
Rainer Fetting  969 4
K.H. Hödicke  1413 3
Markus Lüpertz  173 3




to top Most exhibitions held at:

Institution
  Raab Galerie, Deutschland 10
  Galerie Hellenthal GmbH, Deutschland 3



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


1975 Geboren in Kollerschlag, Oberösterreich (AT)

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 15  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   5


2010
   Karoline Kroiß - Raab Galerie, Berlin

2008
Description and image Kunsthaus SchillKaroline Kroiß - Hingucken - Kunsthaus Schill, Stuttgart Mitteilung abschicken
   Karoline Kroiß - Der rote Faden - Raab Galerie, Berlin

2006
   Ich bin ein Engelchen, du Arschloch... - Galerie Hellenthal GmbH, Berlin

2005
   Karoline Kroiß - Neue Malerei und Graphik aus Berlin - Raab Galerie, Berlin

clear

to top Gruppenausstellungen   10


2010
   In Between - Raab Galerie, Berlin

2009
   mixed media on paper - Raab Galerie, Berlin

2008
   Sommersalon - Raab Galerie, Berlin
   Was Schläft - Syker Vorwerk - Zentrum für zeitgenössische Kunst, Syke

2007
   Chambre de poupée - Galerie Hellenthal GmbH, Berlin
   Traum - Raab Galerie, Berlin

2006
   Akte, Akte - lauter Nackte - Galerie Hellenthal GmbH, Berlin
   Druckgrafik - Raab Galerie, Berlin

2003
   StadtLand - Raab Galerie, Berlin

2002
   Werke junger europäischer Künstler - Raab Galerie, Berlin

clear

 Händlerverzeichnis  1

Deutschland

 Galerie Hellenthal GmbH, Berlin

clear

to top Kataloge  





Letztes Update: 30 Januar 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.