Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Marion Anna Simon  1972, DE

Rang (2014): 50,001 - 100,000 (detailed rank for members only)

to top Ranking Chart:

Buy a membership now for full access
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Weiblich



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Buy a membership now for full access




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Buy a membership now for full access




to top Most exhibitions held at:

Buy a membership now for full access



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


22.7.1972 Geboren in Bitburg (DE)

1992 - 1998 Studium der freien Kunst, Malerei, Performance, Installation und Skulptur an der „Hochschule für Bildende Kunst“ (HfBK) in Hamburg bei Henning Christiansen, Ursula Reuter und Olav Christopher Jenssen

1998 - 2000 Meisterschüler, HfBK Hamburg

2013 Kunst am Bau: Hl. Ursula, bemaltes Kachelbild,Erzbischöfliche Ursulinenschule Köln

Stipendium 1995 Stipendiatin Hojer, Dänemark Der Freundeskreis der HfBK fördert die Rauminstallation „Kofferzimmer“

1996 - 1997 Stipendiatin „Facultad de Bellas Artes“, Madrid

1998 Stipendiatin Island

2000 - 2001 Stipendiatin Solothurn „Altes Spital“, Schweiz

2003 - 2004 Astersteinstipendium, Koblenz

2007 Stipendium Kunstraum Syltquelle

2008 Stipendiatin Kunstraum Syltquelle

2009 Stipendiatin Herrenhaus Edenkoben

Preise 2011 Nominiert: Kunstpreis Trier-Saarburg, Museum Glockengießerei Mabilon

2012 Nominiert : NS-Opfer-Gedenkstätte Schwetzingen

Lebt und arbeitet in Köln

to top Weblinks:

www.marionannasimon.de

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 17  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   11


2011
   Bitburg mit und ohne Selbst - SWR Galerie, Stuttgart
   Gedeckter Tisch - Staatliche Majolika Manufaktur Karlsruhe, Karlsruhe

2010
   Wer Friedrich hat, hat die Kunst - Kunstverein Worms e. V., Worms

2009
   Marion Anna Simon - Tanz, Seele tanz! - Herrenhaus Edenkoben, Edenkoben
   Selbst - kunst:raum sylt quelle, Rantum / Sylt
   Proberaum Selbst 2 - halle 15, Köln
   Proberaum Selbst - Galerie Mülhaupt, Köln

2008
   Selbst - Kunsthalle Arbon, Arbon

2007
Description and image GALERIE SupperMarion Anna Simon - Klais - GALERIE Supper, Baden-Baden Mitteilung abschicken

2006
   Picknick - Museum Koblenz - Haus Metternich, Koblenz

2004
   Das Erkenntis ist Schönheit - Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems

clear

to top Gruppenausstellungen   6


2013
   20 Jahre Kunsthalle Arbon - Die Zweite Dekade - Kunsthalle Arbon, Arbon

2012
   Denk mal an Wagner - Kunstverein Worms e. V., Worms

2008
Description and works of art  Wagnis Wirklichkeit - Realismus in der zeitgenössischen Kunst - 16 Künstlerpositionen - - Galerie Epikur - Wuppertal, Wuppertal (closed, 2012)

2005
Description and works of art  Realität und Geheimnis - Zeitgenössische Positionen der realistischen Malerei - - Galerie Epikur - Wuppertal, Wuppertal (closed, 2012)

2004
   From Gold Sight - - KX., Hamburg (closed)

2002
   Ramboux-Preis der Stadt Trier 2002 - Museum Simeonstift, Trier

clear

 Händlerverzeichnis  1

Deutschland

 Galerie Mülhaupt, Köln

clear

to top Kataloge  


 Marion Anna Simon - Selbst- Galerie Epikur - Wuppertal, Wuppertal
 Realität und Geheimnis - Acht Künstlerinnen- Galerie Epikur - Wuppertal, Wuppertal




Letztes Update: 28 April 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.