Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Michaela Schweiger  1966, DE

(Michaela Schweigers)
Rang (2014): 10,001 - 25,000 (detailed rank for members only)

to top Ranking Chart:

Buy a membership now for full access
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Weiblich



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Buy a membership now for full access




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Buy a membership now for full access




to top Most exhibitions held at:

Buy a membership now for full access



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


1966 Geboren in Heidenheim/Brenz (DE)

1998 Master Class at the HdK Berlin

2002 - 2004 Post Graduate Program, Kunsthochschule für Medien Köln

Preise 2010 Der 14. Marler Video-Kunst-Preis

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 33  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   4


2012
   Michaela Schweiger - Blicke, Begleiter - - Galerie Funke, Berlin (closed, 2013)

2011
   Michaela Schweiger - Preisträgerin des 14. Marler Video-Kunst-Preises - Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Marl

2009
Description and image  Michaela Schweiger - Begleiter - GALERIE URSULA WALBRÖL, Düsseldorf

2003
Description  Michaela Schweiger - GALERIE URSULA WALBRÖL, Düsseldorf

clear

to top Gruppenausstellungen   29


2013
   Schauplatz Stadt - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr
   Schauplatz Stadt - Gemälde, Zeichnungen, Installationen von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr
   Zurück nach Morgen - Galerie für Zeitgenössische Kunst - GfZK, Leipzig

2011
Description  Woraus bemerkenswerter Weise nichts hervorgeht - GALERIE URSULA WALBRÖL, Düsseldorf
   Videonale 13 - Kunstmuseum Bonn, Bonn

2010
   UPDATING CHINA - Art and Architecture Exhibition on Sustainable Urban Development in China - Himalayas Art Museum (the former Zendai Museum of Modern Art) , Shanghai
   14. Marler Video-Kunst-Preis - Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Marl

2009
   Gemeinsam in Bewegung – Zeitgenössische Kunst aus Deutschland und China - Wuhan Art Museum, Wuhan, Hubei
   Gemeinsam in die Zukunft - Frankfurter Kunstverein, Frankfurt/Main

2008
   la vie moderne / revisitée - Centre d'Art Passerelle, Brest

2007
   State of Work-Arbeit im Zustand der Verunsicherung - Galerie Fotohof, Salzburg
   INHABITING / SICH EINRICHTEN - BWA Wroclaw - Gallery of Contemporary Art , Wroclaw

2006
   Storylines - Centre d'Art Passerelle, Brest
   storylines - kunstraum muenchen, München
   Under plattan, ängen! - Konsthall C, Hökarängen
Description  Judith Hopf, Michaela Schweiger, Klaus Weber u.a. - GALERIE URSULA WALBRÖL, Düsseldorf
   Urban Creatures - Pori Taidemuseo / Pori Art Museum, Pori

2005
   15. Videokunst Förderpreis Bremen - Weserburg | Museum für moderne Kunst, Bremen
   Modell – Verpasste Gelegenheit - Brandenburgischer Kunstverein, Potsdam

2004
Description  CUBED - Galerie Krobath - Wien, Wien
Description  World Watchers - Kunsthaus Dresden, Dresden

2003
   X- Lands/Extended - - Kunstraum B/2, Leipzig (closed, 2004)

2001
   Auf offener Straße - Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
   JUNGE KUNST - what about art? - Kunsthalle Göppingen, Göppingen
   SportCult - Apexart, New York, NY
   Novalog - Staatsbank, Berlin

2000
   Schweiger & Schweiger - Kunstmuseum Heidenheim, Heidenheim

1998
   3. Werkleitz Biennale - sub fiction - Werkleitz Biennale, Halle, Saale
   Wochenklausur - Initiativen für Erwerbslose - Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin

clear

 Händlerverzeichnis  1

Deutschland

 GALERIE URSULA WALBRÖL, Düsseldorf

clear

to top Kataloge  





Letztes Update: 16 September 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.