Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Oskar Moll  1875-1947, DE

Rang (2014): 43251 

to top Ranking Chart:

Graph
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Männlich
Malerei



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Land
Deutschland 24
Niederlande 1




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Künstler Rang
Hans Purrmann  10254 8
Karl Hofer  1977 8




to top Most exhibitions held at:

Institution
  Galerie Schüller, Deutschland 3
  Alte Nationalgalerie, Deutschland 3
  Kunstmuseum Ahlen, Deutschland 2



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


21.7.1875 Geboren

1893 - 1896 Studiert Biologie in Hannover, Genf und Basel.
Freundet sich mit dem Kunsthistoriker Richard Hamann an, der später Bilder von ihm erwirbt.
Nervenzusammenbruch in Genf.
Beendet das Studium und entschließt sich - gegen den Widerstand der Familie - Maler zu werden.

1898 - 1900 Zahlreiche Reisen u.a. nach Ägypten, wo ihn die altägyptische Skulptur besonders beeindruckt und er von Kairo nach Assuan segelt. Des weiteren nach Algerien, England, Irland, Rußland und Tunesien. In Norwegen besucht er Edvard Munch, von dem er das Gemälde "Musik auf der Karl-Johann-Straße", 1889, später Besitz der Nationalgalerie Berlin, erwirbt. Von Bedeutung wurde der engere Kontakt zu Lovis Corinth und Ulrich Hübner, unter dessen Einfluß er von der Atelier- zur Freilichtmalerei übergeht.

1903 - 1905 Malt auf Schloß Höhenroth bei Grafrath/Oberbayern.

1908 - 1914 Jedes Jahr längere Zeit in Paris. Moll lernt verschiedene andere französische Künstler kennen, u.a. Picasso bei Gertrude Stein.

1914 - 1918 Berlin. Verkehrt im Künstlerkreis des "Romanischen Café".


19.8.1947 Gestorben in Berlin (DE)

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 25  Bitte melden Sie fehlende Informationen



bis 1.6.
   Weltsichten - Het landschap verbeeld in zes eeuwen kunst - Bonnefantenmuseum, Maastricht Mitteilung abschicken

clear

to top Einzelausstellungen   3


2002
Description and image Galerie KochOSKAR MOLL - SAMMLUNG WALTER BIRENHEIDE - Galerie Koch, Hannover Mitteilung abschicken

1965
   Oskar Moll - Galerie Prestel, Frankfurt/Main

1952
  Badischer KunstvereinOskar Moll - Badischer Kunstverein, Karlsruhe Mitteilung abschicken

clear

to top Gruppenausstellungen   21


2011
   Autumn Exhibition 2011 - Galerie Schüller, München

2010
   Kunst im Widerstreit. Sammlung Schlenke - Kunstmuseum Ahlen, Ahlen

2009
   Herbstausstellung 2009 - Galerie Schüller, München
   Frühjahrsausstellung 2009 - Galerie Schüller, München

2001
   STILLEBEN NATURE MORTE STILL LIFE NATURA MORTA - Hachmeister Galerie, Münster
Description and image  Meisterwerke auf Leinwand und Papier - Galerie Gunzenhauser, München

1999
Description and image  Das sollten sie sich anschauen - Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath, Frankfurt/Main

1998
   Berliner Luft - Berliner Künstler - Galerie Maulberger & Becker, Düsseldorf

1997
   Die Große Inspiration - Deutsche Schüler an der Académie Matisse - Kunstmuseum Ahlen, Ahlen

1990
   200 Jahre Kunsthochschule Breslau - Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden

1981
   Berliner Secession - - Staatliche Kunsthalle Berlin, Berlin (closed, 1994)

1968
   Künstler aus Schlesien - Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden

1966
   Deutsche Kunst 19./20. Jahrhundert - Alte Nationalgalerie, Berlin

1960
   Berlin - Ort der Freiheit für die Kunst - Neue Nationalgalerie, Berlin

1957
   Deutsche Landschaftsmalerei - 1800 bis 1914 - Alte Nationalgalerie, Berlin

1956
   Deutsche Gemälde des 19. Jahrhuderts aus Tschechoslowakischen Museen - Alte Nationalgalerie, Berlin

1946
  Haus am Waldsee - Der Ort internationaler Gegenwartskunst in BerlinWilly Jaeckel, Oskar Moll - Haus am Waldsee - Der Ort internationaler Gegenwartskunst in Berlin, Berlin Mitteilung abschicken

1937
Description and image  Entartete Kunst - - Hofgarten-Arkaden, München (closed)

1928
   Zweite Ausstellung deutscher nach-impressionistischer Kunst aus Berliner Privatbesitz - - Kronprinzen-Palais, Berlin (closed, 1939)

1916
   Münchener Neue Secession - Kunstverein in Hamburg, Hamburg

1913
   Zweite Gesamtausstellung - - Galerie Neue Kunst – Hans Goltz, München (closed, 1927)

clear

 Händlerverzeichnis  5

Deutschland

Galerie KochGalerie Koch, Hannover  eMail
 Hubertus Melsheimer Kunsthandel, Köln
 Galerie Gunzenhauser, München
 Galerie Schüller, München
 Galerie Thomas, München

clear

to top Sammlungen  2   Bitte melden Sie fehlende Informationen



Deutschland

 Landesmuseum Mainz, Mainz
 Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach

clear

to top Kataloge  


OSKAR MOLL Galerie Koch, Hannover Mitteilung abschicken




Letztes Update: 27 Januar 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.