Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Ronald Kodritsch  1970, AT

Rang (2014): 3700 – 

Kunstwerk:

Ronald Kodritsch, Serie Affen
Serie Affen, 2005
galerie gölles

to top Ranking Chart:

Graph
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Männlich
Malerei, Zeichnung, Objekt



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Land
Österreich 92
Deutschland 8
Schweiz 3




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Künstler Rang
Alois Mosbacher  1583 19
Deborah Sengl  1228 16
Josef Kern  6293 15
Hubert Schmalix  2119 14
Siegfried Anzinger  976 14




to top Most exhibitions held at:

Institution
  Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Österreich 11
  Brunnhofer Galerie KG, Österreich 8
  gallery artepari contemporary, Österreich 7



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


8.5.1970 Geboren in Leoben/Stmk (AT)

1989 - 1990 90 Studium der Kunstgeschichte in Wien

1990 - 1992 Meisterschule für Malerei, Graz

1992 - 1997 Akademie der bildenden Künste, Wien

Stipendium 1995 Stipendium am Chelsea College of Art and Design, London


Statement
Ronald Kodritsch "Ich wär so gern ein Comic Held": Vorbilder lassen sich im Werk von Ronald Kodritsch vermuten, wie die amerikanische Spielart des Comic Strip - Kodritsch arbeitet besessen daran, sein Künstler Ego in einen Comic Hleden zu verwandeln. Auch sonst geht es nicht ganz ernst zu. Waschmaschinen. Wohnzimmereinrichtungen und Lokomotiven werden zum ästhetischen Erlebnis. Auf den zweiten Blick denke ich an Beuys. Ronald Kodritsch ist dennoch nicht der Manier einer postlarmoyanten Kunstrichtung zuzuordnen. In seiner beliebigen und experimentierfreudigen Arbeitsweise ähnelt er eher einem Aufdecker des "Was gibt es da zu lachen", als einem Maler, dem es um ernsthaften Umgang mit Tradition und kunstgeschichtlichen Vorgaben geht. Unter dieses Thema reiht sich eine Reihe von Siebdrucken ein (1995), die durchaus die Stellung des Rezipienten - des verunsicherten und fragenden, auch staunenden Beschauer - der heutigen Kunst zum Inhalt haben. Schließlich wird der Rezipient im traditionellen Sinne vom Künstler völlig abgelöst: In "Hase und abstraktes Bild" (1994) ersetzt Kodritsch den Menschen als Betrachter durch das Tier.Daran anknüpfend findet man das Thema der Abstraktion. Im Bild "Fluchtversuch" (1994) nimmt Kodritsch dieses Thema wörtlich. Gerade noch ein Bein ist zu sehen, das Bein wird aufgelöst in den Farben gelb und weiß. Und doch gibt es kein Entkommen. Kritik verbindet sich zu Ironie.Kodritsch greift mit seinen Werken keine großen Themen auf - weder Gefühle, noch Politik, keine Auseinandersetzung mit dem Menschen. Vielmehr spiegelt sich in seinen Bildern und Zeichnungen eine Auseinandersetzung mit dem heutigen Standpunkt der Kunst - einer Kunst, die das Fragen verabsäumt. Nicht Verwirrung wird gestiftet, sondern Kodritsch schafft mehr ein Klima des philosophischen Malers. Er weiß, daß es auf jede Frage unzählige Antworten gibt und macht sich gleich gar nicht die Mühe diese zu beantworten.In diesem Relativismus der Wahrheit gleichen seine Bilder einem aufgerollten Buch, mit unzusammenhängenden und fehlenden Kapiteln. Die Arbeitsweise des Künstlers nimmt dann dort tatsächliche literarische Gestalt an, wo das Bild versagt. Kodritsch wirkt neben der Malerei auch als Dichter und überschneidet das Wort, den Buchstaben, die Schrift mit der Malerei. Er greift damit ungewollt ein prinzipielles Stück Kunsttheorie des 20. Jahrhunderts auf: Das Thema der Sprache der Kunst. Bei Kodritsch ist es gleichzeitig ein biografisches Erlebnis das hier zum Tragen kommt. und wiederum kein gedankliches oder vorgegebenes Erwecken. Der Künstler legt ein Bild - sein Bild - mit der Leinwandseite auf einen Sockel und beschriftet die Seite mit der Aufschrift: "Heute fühle ich mich eher wie ein Schriftsteller". Kodritsch gibt zu erkennen, - und vollzieht bewußt den Schritt mit - daß sich das Kunstwerk in der Debatte des Endes der Malerei - will es Allgemeingültigkeit bewahren - seine Eigentlichkeit bewahren muß, aber nur dadurch, daß es seine Dimension erweitert.
(Martin Pail, Wien, 15.9.1995)


EinzelausstellungenAuswahl:
1990
Galerie Payer, Leoben
Kulturzentrum Feldbach
1992
Joanneum Eckssal, Graz
1993
Galerie bei den Minoriten, Graz
Galerie Ruth Allemann, Zürich
Galerie Ariadne, Wien
1994
Galerie im Traklhaus, Salzburg
1995
KUZ-Galerie, Kapfenberg
Otto Wagner Pavillon, Wien
Galerie in der alten Schmiede, Wien
Galerie Ruth Allemann, Zürich1995 Trabant, Wien
1996 Galerie Liesi Hämmerle, Bregenz1996
Galerie Instant, Wien
1997
Galerie I&AC, Graz
Galerie Schuster, Frankfurt
Trabant, Wien
1998
Galerie Schuster, Berlin
Projektraum Viktor Bucher, Wien

GruppenausstellungenAuswahl :
1992 Galerie Ruth Allemann, Zürich
Galerie Gabriel, Wien
Galerie Ariadne, Wien
Art Cologne, Köln1992 Art LA 92, Los Angeles
1993
Galerie Ariadne, Wien
Spiegelsprung, Akademie der bildenden Künste, Wien
Galerie Ruth Allemann, Zürich1993 Découvertes 93, Paris
Art Frankfurt
Art Chicago
1995
Budapest Galeria, Budapest
Chelsea College of Art and Design, London
Galerie Spitzbart, Vorchdorf
Galerie im Traklhaus, Salzburg
Stadthaus, Klagenfurt
1997
Kunstmesse Turin
"Videos", Museum des 20. Jahrhunderts, Wien
Cselley Mühle, Oslip
Museum für angewandte Kunst, Wien
1998
"Der ironische Blick", Galreie der Stadt Wien
kunst wien 98, MAK, Wien

Ankäufe
Werke in öffentlichem Besitz:Stadtmuseum Graz, Stadtmuseum Leoben, Veitscher Magnesitwerke, Bundesministerium für Unterricht und Kunst, Neue Galerie Graz, Magistrat der Stadt Wien, Wirtschaftskammer Graz

Publikationen
Filme :
"Stille Tage", Video, 1995
"Kunstdiebstahlverhinderun g - Aufklärungsfilm", Poncho Brothers Production, 1997

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 107  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   26


2013
   Ronald Kodritsch - In Der Frage Liegt Ein Fehler - Schauraum 35/nullnull, Krems
   Ronald Kodritsch – Urlaub vom Hirn - gallery artepari contemporary, Graz

2012
   Ronald Kodritsch - Weiter - ein Rückblick - Brunnhofer Galerie KG, Linz
   Ronald Kodritsch - Schon wieder gescheitert, beim Versuch einen Regenbogen zu malen! - Galerie Andreas Höhne, München

2011
   Seelenficken - gallery artepari contemporary, Graz

2010
Description and image Projektraum Viktor BucherRONALD KODRITSCH - Monkeybusiness In Der Vogelwelt (Teil 1) - Projektraum Viktor Bucher, Wien Mitteilung abschicken

2009
   Ronald Kodritsch - Kunstverein Rosenheim, Rosenheim

2008
   In minigonna attraverso la giungla - Dispari & Dispary Project, Reggio Emilia
   Bastards - Ronald Kodritsch - gallery artepari contemporary, Graz
Description and image Projektraum Viktor BucherRonald Kodritsch - This is not a love song - Projektraum Viktor Bucher, Wien Mitteilung abschicken

2007
   one more wasted sunset, please! - Galerie Bis Heute, Bern
   menschenspiel - Galerie Schafschetzy, Graz

2005
   Ronald Kodritsch - Grüne Bohnen - Brunnhofer Galerie KG, Linz
Description and image galerie göllesRonald Kodritsch - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken

2004
   Ronald Kodritsch - mene, mene - Galerie Paul Hafner, St. Gallen
   Ronald Kodritsch : "Leck" - Galerie Schafschetzy, Graz
Description and image lukas feichtner galerieRonald Kodritsch - Leck - lukas feichtner galerie, Wien Mitteilung abschicken

2002
   Ronald Kodritsch - Blood Red Chilli Pampers - Galerie Paul Hafner, St. Gallen
   Ronald Kodritsch - Experiments with Truth – The Ghostpaintings - Galerie U.B.R., Salzburg

2001
   emerging artists - Ronald Kodritsch - Sammlung Essl - Kunsthaus, Klosterneuburg

2000
   Ronald Kodritsch - Neue Galerie Graz - Universalmuseum Joanneum, Graz
   Ronald Kotritsch - W.U.L.S.T. - Brunnhofer Galerie KG, Linz

1998
   Berlin: Schuster & Scheuermann - - Galerie Schuster Frankfurt, Frankfurt/Main (closed)
   Malerei - Galerie Schuster Photo, Berlin
   AM MORGEN WIRD ALLES ANDERS ALS MORGEN DAVOR - Galerie Schuster Photo, Berlin

1993
   Wir stellen vor Ronald Kodritsch - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

clear

to top Gruppenausstellungen   81


2014
   Hocker, Stuhl, Sessel - Galerie im Traklhaus, Salzburg

2013
   Deutsch, Gruber, Kodritsch, Schnur, Straznicky,Titz-Tornquist & Wiedner - Galerie Schafschetzy, Graz
   Janus - Lust Gallery, Wien
Description  Österreichische Skulptur der Gegenwart - Schloß Tabor - Schloss Tabor, Neuhaus am Klausenbach
   The Abortion of Tragedy - showroom 170, New York, NY
   Nextcomic Festival 2013 - Brunnhofer Galerie KG, Linz
   Seelenwäsche - Minoriten Kultur, Graz
   Österreichische Skulptur Der Gegenwart - Schloss Tabor, Neuhaus

2012
   Maria kommt - gallery artepari contemporary, Graz
Description and image galerie göllesEin Original von ...(II) - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken
   Junge Römer - Lust Gallery, Wien
    Montag ist erst übermorgen | Junge Kunst auf Papier. Ankäufe des Kupferstichkabinetts 1997-2012 - xhibit - Ausstellungsräume der Akademie der bildenden Künste Wien, Wien
   Zwischen Erinnern und Vergessen - Endlichkeit & Ewigkeit - Museum Stift Admont, Admont
Description and image Galerie 422Christian Eisenberger / Ronald Kodritsch / Deborah Sengl - Galerie 422, Gmunden Mitteilung abschicken
   Ronald Kodritsch / Anton Petz - Endlich gute Malerei - Artothek Galerie und Kunstverleih der Stadt München, München
   Röcke tragen - Museum der Moderne - MdM Mönchsberg, Salzburg

2011
Description and image Galerie 422Portrait - Galerie 422, Gmunden Mitteilung abschicken
  galerie göllesMASKE - FIGUR - BILD - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken
Description and image galerie göllesJack Bauer, Anton Herzl, Ronald Kodritsch - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken
   Festival Der Tiere
 - Sammlung Essl - Kunsthaus, Klosterneuburg
   on-line - gallery artepari contemporary, Graz

2010
Description  Ringturm.Kunst. Sammlung Vienna Insurance Group - Leopold Museum, Wien
   Mutter_Neue Bilder in zeitgenössischer Kunst  - Minoriten Kultur, Graz
   Bacchus / Forum Frohner - Kunsthalle Krems, Krems
   Animal Parade - Brunnhofer Galerie KG, Linz
  Galerie WolfrumHAAR - Galerie Wolfrum, Wien Mitteilung abschicken
   indepainted - gallery artepari contemporary, Graz

2009
   mifan - Anniart, Peking
   Gebt mir das Sommerloch 09 - Galerie Studio 18, Wien
   Natur - Museum Stift Admont, Admont

2008
   one thing after another - gallery artepari contemporary, Graz
   Reflecting Art - Galerie Schafschetzy, Graz
  Galerie 42210 JAHRE GALERIE 422 - Galerie 422, Gmunden Mitteilung abschicken
   Herbst/Winterkollektion 2008 - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien
   EISLER PREIS 2008 Nominierte des Bank Austria Kunstpreises - Bank Austria Kunstforum, Wien
Description and image galerie göllesein Original von .... - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken
Description and works of art  Das Portrait in der zeitgenössischen Kunst, oder von Angesicht zu Angesicht - Brunnhofer Galerie KG, Linz
   Komplex - Österreichische Gegenwartskunst aus der Sammlung Essl in Klosterneuburg/ Wien - Museum Ostwall im Dortmunder U, Dortmund
Description and image Galerie WolfrumDeborah Sengl - KOPFSTOSS - Galerie Wolfrum, Wien Mitteilung abschicken
   Substrat #8 - Galerie U.B.R., Salzburg
   Faistauer-Preis für Malerei des Landes Salzburg - Galerie im Traklhaus, Salzburg
Description and image Galerie Wolfgang ExnerGemischtes Sextett - Galerie Wolfgang Exner, Wien Mitteilung abschicken

2007
   move on - Galerie Schafschetzy, Graz
   Wien - Galerie U.B.R., Salzburg
   Beauty and the Beast - Residenzgalerie Salzburg, Salzburg
   Passion for Art - 35 Jahre Essl Museum - Sammlung Essl - Kunsthaus, Klosterneuburg

2006
Description  Herbst - Winterkollektion 2006 / Künstler der Galerie - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien
Description and image galerie göllesBilder (und Objekte) von Künstlern der Galerie - galerie gölles, Fürstenfeld Mitteilung abschicken
Description and image lukas feichtner galerieSummer Specials - Gruppenausstellung mit den Künstlern der Galerie - lukas feichtner galerie, Wien Mitteilung abschicken
   Type Faces - Raumimplus, Stadtmuseum Waidhofen, Waidhofen an der Thaya, Waidhofen

2005
Description and image Projektraum Viktor BucherChristian Eisenberger / Ronald Kodritsch - Cocoa Puffs - Projektraum Viktor Bucher, Wien Mitteilung abschicken
   Most Wanted Painting - Galerie U.B.R., Salzburg
Description and image  Lebt und arbeitet in Wien II - Kunsthalle Wien (Museumsquartier), Wien

2004
   Konzepte auf Papier - Galerie U.B.R., Salzburg
Description and image Galerie WolfrumFLORA VERSUS FAUNA - Galerie Wolfrum, Wien Mitteilung abschicken
   good bye, mama - Galerie IG Bildende Kunst, Wien
   Nahaufnahme - Galerie U.B.R., Salzburg
Description and image Galerie 422RICHARD FLEISSNER / RONALD KODRITSCH - Galerie 422, Gmunden Mitteilung abschicken

2003
Description and image Projektraum Viktor Buchersteirischerherbst - Projektraum Viktor Bucher, Wien Mitteilung abschicken
   Life is hard and so am I - Galerie Schafschetzy, Graz
Description Galerie WolfrumCPZ 03 - COLLAGE PAPIER ZEICHNUNG - Galerie Wolfrum, Wien Mitteilung abschicken
   Der ephemere Körper - Palais Liechtenstein - Forum für zeitgenössische Kunst, Feldkirch

2002
Description and image Projektraum Viktor BucherRonald Kodritsch / Markus Wilfling - Quälen, nicht? - Projektraum Viktor Bucher, Wien Mitteilung abschicken
   Doubleheart - Hear the art - WUK - Kunsthalle Exnergasse, Wien
   Serigrafie – the best selection - Brunnhofer Galerie KG, Linz

2001
   Die halbe Wahrheit und Zeitgenossem - Forum Schloss Wolkersdorf, Wolkersdorf
   8.Triennale Kleinplastik - Triennale Kleinplastik Fellbach, Fellbach
   Der ironische Blick - Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
   Michael Goldgruber und Ronald Kodritsch - lebensträume - Brunnhofer Galerie KG, Linz
  Galerie 422JUNGE FIGUREN - Galerie 422, Gmunden Mitteilung abschicken

2000
  lukas feichtner galerieWeihnachtsausstellung - lukas feichtner galerie, Wien Mitteilung abschicken
   Adventssplitter - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

1999
   Year one - T19 Galerie für zeitgenössische Kunst, Wien
   Schöner leben - Galerie der Stadt Wels, Wels

1998
   Die Schöpfung II - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien
   Die Schöpfung I - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

1997
   Weihnachtsspaziergang - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien
   20 Jahre neue Ariadne - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

1996
   20 Jahre neue Ariadne - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

1992
   Weihnachts - Accrochage - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien
   Accrochage - Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

clear

 Händlerverzeichnis  10

Italien

 Dispari & Dispary Project, Reggio Emilia

Schweiz

 Galerie Bis Heute, Bern
 Galerie Paul Hafner, St. Gallen

Österreich

galerie göllesgalerie gölles, Fürstenfeld  eMail
 gallery artepari contemporary, Graz
 Galerie Schafschetzy, Graz
 Primo Artista Galerie und Kunsthandels GmbH, Guntramsdorf
 Brunnhofer Galerie KG, Linz
Projektraum Viktor BucherProjektraum Viktor Bucher, Wien  eMail
 Galerie Ariadne - Thomas Netusil Kunsthandel, Wien

clear

to top Sammlungen  1   Bitte melden Sie fehlende Informationen



Österreich

 Essl Museum - Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg

clear

to top Kataloge  





Letztes Update: 21 Juli 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.