Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten (Beispiel-Seite ansehen).

Suse Weber  1970, DE

Rang (2014): 6204 – 

to top Ranking Chart:

Graph
Artfacts.Net™ Chart


to top Künstlerattribute:

Weiblich



to top Die meisten Ausstellungen sind in:

Land
Deutschland 27




to top Die meisten Ausstellungen sind mit:

Künstler Rang
Olaf Holzapfel  968 7
Joep van Liefland  2178 5
Jenny Rosemeyer  6235 4
Frank Nitsche  1224 4
Eberhard Havekost  353 4



to top Biografie:  Bitte melden Sie fehlende Informationen


1970 Geboren in Leipzig (DE)

1995 - 2000 Studium an der HdK Berlin bei Prof. Baselitz und Martin Supper
(Elektroakustische Musik)

Stipendium 1998 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes


lebt und arbeitet in Berlin

to top Weblinks:

 

Öffentliche Ausstellungen (Auswahl) 32  Bitte melden Sie fehlende Informationen



to top Einzelausstellungen   7


2011
   Formel:Marionnette - Lingen - Kunsthalle Lingen, Lingen

2009
   Suse Weber - Dönerpuppe - Kunsthalle Lingen, Lingen
   Suse Weber - Galerie Barbara Weiss, Berlin

2008
   Suse Weber - MMIII - Kunstverein Mönchengladbach, Mönchengladbach
   Modell-Formel: Verein - Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach

2007
   Suse Weber - Maskerade - Autocenter, Berlin

2005
   Suse Weber - Fort Trommel (Symbole mit neuer DNA) - Galerie Gebr. Lehmann - Dresden, Dresden

clear

to top Gruppenausstellungen   25


2013
   Suse Weber - Veit Stratmann - after the butcher, Berlin
   Ihre Geschichte(n) - Bonner Kunstverein, Bonn
   The Legend of the Shelves - Autocenter, Berlin

2012
   Made In Germany Zwei - Internationale Kunst In Deutschland - Sprengel Museum Hannover, Hannover
   Who Decides? - Stadtgalerie Mannheim, Mannheim
   Selected Artists 2011 - Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK), Berlin

2011
   Solos II - Ozean, Berlin
Description  informell natur - Galerie Sabine Knust, München

2010
   Studies & Theory - Kwadrat, Berlin

2009
   System - Arthur Boskamp-Stiftung M.1 Hohenlockstedt, Hohenlockstedt
   Berlin2000 - - The Pace Gallery - 545 West 22nd Street, New York, NY (closed)
   Neulicht am See - Kunstprojekt / Maschsee Hannover, Hannover

2008
   Die Wiederholung der Zeichen - Alte Fabrik - Gebert Stiftung für Kultur, Rapperswil
Description and image  B-Seite - Galerie Gebr. Lehmann - Berlin, Berlin
   Appell - Museum Felix De Boeck, Drogenbos
   Vollendete Zukunft - Galerie Parterre, Berlin
   Neueröffnung 3 - Autocenter, Berlin

2007
   Ons feestje is niet leuk - Galerie Nouvelles Images, Den Haag

2006
   Construction, ratio and sense - Galerist Istanbul, Istanbul

2005
Description  Urbane Realitäten - Fokus Istanbul - Martin-Gropius-Bau, Berlin
   Bohrmaschine im Paradies (Das Verlorene Paradies) - AdK - Akademie der Künste, Berlin

2003
   Das Ziel - Autocenter, Berlin
   kulisse weimar - Kunst aus Berlin in und für Weimar - ACC Galerie Weimar, Weimar

2001
   CIRCLES °5 :: Montana Sacra - ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe

2000
Description Galerie Michael SchultzRICHTFEST - Galerie Michael Schultz, Berlin Mitteilung abschicken

clear

 Händlerverzeichnis  4

Belgien

 Base-Alpha Gallery, Antwerpen

Deutschland

 Galerie Gebr. Lehmann - Berlin, Berlin
 Galerie Barbara Weiss, Berlin
 Galerie Gebr. Lehmann - Dresden, Dresden

clear

to top Kataloge  


 Richtfest - Studenten der Klasse Baselitz




Letztes Update: 31 Januar 2014
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.