ArtFacts.net

Full Access to this page is restricted to members of ArtFacts.Net.

You will only see limited information for the artist until you purchase a membership.

Buy a membership

Already a member? Login now

Christoph Luckeneder 1950, AT

Rank (2014): 25,001 - 50,000 (detailed rank for members only)

  • Biography
  • Solo Shows
  • Group Shows
  • Dealer Directory
  • Collections
  • Catalogs
  • Public exhibitions (Selection) 18

    Solo shows 1

    2011
    Weihnachtsausstellung - Artpark contemporary art, Linz

    Group shows 17

    2014
    12th Festival of Contemporary Art - Relations (s) - Art Stays, Ptuj
    2013
    Das Helle im Dunkel - Galerie Liebau, Burghaun
    Das Helle im Dunkel - Galerie Fotopark, Linz
    Österreichische Skulptur Der Gegenwart - Schloss Tabor, Neuhaus
    2012
    5. Schweizerische Triennale der Skulptur Bad Ragaz und Vaduz 2012 - Schweizerische Triennale der Skulptur Bad Ragaz und Vaduz, Bad Ragaz
    2011
    Festival of lights Berlin - Luckeneder, Kielnhofer - Artpark contemporary art, Linz
    Grevenbroich Inseln des Lichtes - Artpark contemporary art, Linz
    Light Art 1st glow - 9th International Festival of Contemporary Art – ART STAYS 2011 - Artpark contemporary art, Linz
    Passauer Kunstnacht - Luckeneder, Kielnhofer - Artpark contemporary art, Linz
    2010
    Berlin Art Tower 2010 - Berlin Art Tower, Berlin
    Light Art Biennale Lichtkunst 2010 - Light Art Biennale, Linz
    Biennale für Lichtkunst 2010 im ARTPARK - Artpark contemporary art, Linz
    2009
    Neuzugänge im Skulpturengarten ARTPARK - Artpark contemporary art, Linz
    2008
    Muße zu Schönem und Beständigem - Artpark contemporary art, Linz
    Sculpture Garden Opening in the Artpark Gallery - Artpark contemporary art, Linz
    2007
    Bildhauerei- und transmedialer Raum aus Oberösterreich - Artpark contemporary art, Linz
    2005
    Christoph Luckeneder & Ernst Balluf - Kaethe Zwach Galerie, Schörfling

    Dealer Directory 2

    Austria
    Artpark contemporary art, Linz
    Germany
    Galerie Liebau, Burghaun

    Collections 0

    Catalogs

    Skulpturenpark ARTPARK Artpark contemporary art
  • « Back to all artworks
  • Lichtkaktus, Artpark contemporary art
    Lichtkaktus, 2006 Artpark contemporary art
    LichtKakteen – Poesie aus Licht und Draht – Mag. Christoph Luckeneder, Artpark contemporary art
    LichtKakteen – Poesie aus Licht und Draht – Mag. Christoph Luckeneder, Artpark contemporary art
    Lichtkalteen
Mit den LichtKakteen der ersten Generation
hatte Christoph Luckeneder beim
internationalen Skulpturenmeeting in Nürnberg
2003 den ersten Preis erzielt. Seitdem werden
sie ständig wei, Artpark contemporary art
    Lichtkalteen Mit den LichtKakteen der ersten Generation hatte Christoph Luckeneder beim internationalen Skulpturenmeeting in Nürnberg 2003 den ersten Preis erzielt. Seitdem werden sie ständig wei, 2010 Artpark contemporary art
    Lichtobjekte
Christoph Luckeneder hat seit 2000 seinen Wohn- und künstlerischen Arbeitssitz an
einem naturnahen, wilden Plätzchen im sogenannten Sauwald zwischen dem
malerischen Barockstädtchen Sch, Artpark contemporary art
    Lichtobjekte Christoph Luckeneder hat seit 2000 seinen Wohn- und künstlerischen Arbeitssitz an einem naturnahen, wilden Plätzchen im sogenannten Sauwald zwischen dem malerischen Barockstädtchen Sch, 2010 Artpark contemporary art
    Festival of Lights Berlin Reichstag 
Der österreichische Künstler Christoph Luckeneder begann 1979 seine künstlerische Karriere.
Er inszenierte mit seinen „Lichtkakteen“ einen der fast vergessenen O, Artpark contemporary art
    Festival of Lights Berlin Reichstag Der österreichische Künstler Christoph Luckeneder begann 1979 seine künstlerische Karriere. Er inszenierte mit seinen „Lichtkakteen“ einen der fast vergessenen O, 2011 Artpark contemporary art
    Art in Public: 500 Masterpieces from the Ancient World to the Present – Timeguards Kielnhofer – Light Cactuses Luckeneder, Artpark contemporary art
    Art in Public: 500 Masterpieces from the Ancient World to the Present – Timeguards Kielnhofer – Light Cactuses Luckeneder, 2011 Artpark contemporary art
    Mega Cactus als Wahrzeichen für die “Triennale der Skulptur 2012″

Am 12. und 13. Mai 2012 ist die “5. Triennale der Skulptur” in Bad Ragaz in der Schweiz eröffnet worden. Der “Mega Cactus” mi, Artpark contemporary art
    Mega Cactus als Wahrzeichen für die “Triennale der Skulptur 2012″ Am 12. und 13. Mai 2012 ist die “5. Triennale der Skulptur” in Bad Ragaz in der Schweiz eröffnet worden. Der “Mega Cactus” mi, 2012 Artpark contemporary art
    Lichtkaktus, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Lichtkaktus


    2006

    Artpark contemporary art
    LichtKakteen – Poesie aus Licht und Draht – Mag. Christoph Luckeneder, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    LichtKakteen – Poesie aus Licht und Draht – Mag. Christoph Luckeneder

    light art installation

    Artpark contemporary art
    Lichtkalteen
Mit den LichtKakteen der ersten Generation
hatte Christoph Luckeneder beim
internationalen Skulpturenmeeting in Nürnberg
2003 den ersten Preis erzielt. Seitdem werden
sie ständig wei, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Lichtkalteen Mit den LichtKakteen der ersten Generation hatte Christoph Luckeneder beim internationalen Skulpturenmeeting in Nürnberg 2003 den ersten Preis erzielt. Seitdem werden sie ständig wei


    2010

    Artpark contemporary art
    Lichtobjekte
Christoph Luckeneder hat seit 2000 seinen Wohn- und künstlerischen Arbeitssitz an
einem naturnahen, wilden Plätzchen im sogenannten Sauwald zwischen dem
malerischen Barockstädtchen Sch, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Lichtobjekte Christoph Luckeneder hat seit 2000 seinen Wohn- und künstlerischen Arbeitssitz an einem naturnahen, wilden Plätzchen im sogenannten Sauwald zwischen dem malerischen Barockstädtchen Sch

    Lightobjects
    2010

    Artpark contemporary art
    Festival of Lights Berlin Reichstag 
Der österreichische Künstler Christoph Luckeneder begann 1979 seine künstlerische Karriere.
Er inszenierte mit seinen „Lichtkakteen“ einen der fast vergessenen O, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Festival of Lights Berlin Reichstag Der österreichische Künstler Christoph Luckeneder begann 1979 seine künstlerische Karriere. Er inszenierte mit seinen „Lichtkakteen“ einen der fast vergessenen O

    Festival of Lights Berlin Reichstag http://licht-christoph.at/
    2011

    Artpark contemporary art
    Art in Public: 500 Masterpieces from the Ancient World to the Present – Timeguards Kielnhofer – Light Cactuses Luckeneder, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Art in Public: 500 Masterpieces from the Ancient World to the Present – Timeguards Kielnhofer – Light Cactuses Luckeneder

    Art in Public: 500 Masterpieces from the Ancient World to the Present – Timeguards Kielnhofer – Light Cactuses Luckeneder Works of art make a substantial contribution to cultural identification. When they are placed in a public place, this function is enhanced. However the artwork also acknowledges other tasks: it figuratively announces content in the traditional role, standing as the image of a ruler or at least serves as decoration, while in the Modern period they become increasingly space defining or shaping. In this volume 500 projects are presented. Around 150 works document the history of this species of art. The development of contemporary art in public places during the last decades dominates Art in Public with about 350 examples. Succinct texts locating the work, the artist and the style, concentrate on what is special about the works and explain the effect they have every day on passers-by according to Paul Watzlawick’s axiom that “One can not not communicate“. From the contents: - Sphinx in Gizeh, Egypt, 2.700–2.600 bc. - Trajan-column in Rome, Italy, 113 - Roland-Statue in Bremen, Germany 1404 - Albert Memorial in London, England, 1875 (George-Gilbert Scott) - Citizens of Calais, France, 1889 (Auguste Rodin) - The Endless Column in Târgu Jiu, Rumania, 1938 (Constantin Brâncusi) - Broken Obelisk in Houston, USA, 1963 (Barnett Newman) - Saurien in New York, USA 1975 (Alexander Calder) - Sculpture Liverpool Street in London, England, 1987 (Richard Serra) - Pre-Bell-Man in Frankfurt/Main, Germany 1990 (Nam June Paik) - Human Structures, San Francisco, USA, 2008 (Jonathan Borofsky) - Timeguards, Linz, Austria, 2010 (Manfred Kielnhofer) - Light Cactuses, Gramastetten, Austria, 2010 (Christoph Luckeneder) http://www.van-uffelen.de/Editorial_office/-_Art_in_Public.html
    2011

    Artpark contemporary art
    Mega Cactus als Wahrzeichen für die “Triennale der Skulptur 2012″

Am 12. und 13. Mai 2012 ist die “5. Triennale der Skulptur” in Bad Ragaz in der Schweiz eröffnet worden. Der “Mega Cactus” mi, Artpark contemporary art

    Christoph Luckeneder

    Mega Cactus als Wahrzeichen für die “Triennale der Skulptur 2012″ Am 12. und 13. Mai 2012 ist die “5. Triennale der Skulptur” in Bad Ragaz in der Schweiz eröffnet worden. Der “Mega Cactus” mi

    Mega Cactus as a symbol for the "Triennial of Sculpture 2012" On 12 and 13 May 2012 is the "5th Been Triennial of Sculpture "opened in Bad Ragaz, Switzerland. The "Mega Cactus" with a height of 9 meters will light up the city for 3.Nov.2012 Bad Ragaz - see also the scene of "Exhibitions" and www.badragartz.ch. The mega-Cactus with 9 meters in the so-called blue hour on the mountain above Bad Ragaz
    2012

    Artpark contemporary art

    Video Links