Language and login selector start
Language and login selector end

Solo show: Kathrin Sonntag - ES (over)

6 May 2010 until 19 June 2010
  Kathrin Sonntag - ES
 
  annex14 - Raum für aktuelle Kunst

annex14
Junkerngasse 14
3000 Bern
Switzerland (city map)

Send E-mail
tel +41 (0)44 - 202 44 22
annex14.com


Wir freuen uns, mit „ES“ die erste Galerieausstellung von Kathrin Sonntag (*1981, CH/DE) in der Schweiz zu zeigen.

Kathrin Sonntags präzise mit Möbeln, Fotos, Aquarellen und Zeichnungen inszenierte Räume, ihre Diaserien und Filme überraschen immer wieder durch die Leichtigkeit und den Humor, mit denen sie dem Alltäglichen Poetisches wie Abgründiges entlockt. Es geht, wie die Künstlerin es selber nennt, um die Inszenierung von Momenten „wo die Abstraktion in den Alltag einfällt“.

Ausgangspunkt für “Es” sind Abbildungen von spiritualistischen Phänomenen wie schwebende Tische und andere sonderbare Ereignisse. Die Künstlerin nutzt den ästhetischen und gedanklichen Reichtum solcher Parallelwelten auf unterschiedliche Weise. Sie entwickelt daraus Ideen für überraschende formale Lösungen und setzt sie ein als Mittel zur Medien-Reflexion. Etwa bei den fotografischen Arbeiten mit den komplex inszenierten Räumen, die den Standort der Kamera mitreflektieren und damit auch die Position der Betrachtenden.Spiegelungen, Mehrfachbrechungen, die Vorliebe für Schwarz-Weiss-Fotografie und die vielfachen Anspielungen an die konstruktivistische Formensprache sind Konstanten in Kathrin Sonntag’s bisherigem Werk.

In ihren Ausstellungen befällt einen deshalb oft das Gefühl einer leisen Melancholie, einer Nostalgie, welche durch die offensichtlichen, aber mehrfach gebrochenen Bezüge zu den utopischen Momenten der Moderne, zur Vergangenheit, entsteht. Die Verbindung von Nostalgie und konzeptuellem Vorgehen wird zum Wechselbad, das auf erfrischende Weise beim Rezipienten eine kreative Selbst-Distanz erzeugt. Eine gute Voraussetzung also, die Welt und sich selber neu zu sehen und zu denken.

Letzte Einzelausstellungen und Preise/Stipendien
2010 annex14, Raum für aktuelle Kunst, Bern; Future intérieur, Kunstraum Walcheturm, Zürich; 2009 Mittnacht, Swiss Institut, New York, „Superkalifragilistigexpialigetik“, Gesellschaft für Aktuelle Kunst GAK, Bremen (Kat.)
2009 Swiss Art Award; Preis der Dr. Georg und Josi Guggenheimstiftung; 2008 Residency of flacc workspace for visual artists in Genk, Belgium

  • ArtFacts.Net - your experienced service provider

    Since its start in 2001, ArtFacts.Net™ developed a sophisticated artist database through its collaboration with international art fairs, galleries, museums and artists.