ArtFacts.net

Full Access to this page is restricted to members of ArtFacts.Net.

You will only see limited information for the artist until you purchase a membership.

Buy a membership

Already a member? Login now

Giovanni Giacometti 1868-1933, CH

Classement (2015): 4226 +

  • Biographie
  • Expositions individuelles
  • Expositions de groupe
  • Répertoire des vendeurs
  • Collections
  • Catalogues
  • Expositions (Sélección) 51

    Ongoing group exhibitions 1

    until 16 Aug 2015
    Verzauberte Zeit - Hamburger Kunsthalle, Hambourg

    Expositions individuelles 9

    2010
    Giovanni Giacometti. Farbe im Licht - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    2009
    Giovanni Giacometti: Farbe im Licht - Kunstmuseum Bern, Berne
    2008
    Giovanni Giacometti - J&P Fine Art, Zürich
    2007
    Giovanni Giacometti - Arbeiten auf Papier - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    2006
    Giovanni Giacometti - Kunstmuseum Solothurn, Solothurn
    1997
    Giovanni Giacometti - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    Giovanni Giacometti - Palais de Rumine, Lausanne
    1996
    Giovanni Giacometti - Kunstmuseum Winterthur, Winterthur
    1986
    Giacometti - Centre Pompidou - Musée National d´Art Moderne, Paris

    Expositions de groupe 42

    2014
    Sesam, Öffne Dich! Anker, Hodler, Segantini... Meisterwerke Aus Der Stiftung Für Kunst, Kultur Und Geschichte - Kunstmuseum Bern, Berne
    2013
    Divisionnisme - Fondation Pierre Arnaud, Lens
    Die andere Moderne. Kunst und Künstler in den Ländern am Rhein von 1900 bis 1922 - Städtische Wessenberg Galerie, Konstanz
    Miti e misteri - Museo d'Arte di Lugano, Lugano
    Myths and Mysteries - Museo Cantonale d´Arte Lugano, Lugano
    Pas-(de)-deux - Malerei Und Zeichnung Im Dialog - Kunstmuseum Solothurn, Solothurn
    Mythos Und Geheimnis. Der Symbolismus Und Die Schweizer Künstler - Kunstmuseum Bern, Berne
    Hidden reserves - Aargauer Kunsthaus, Aarau
    2012
    1912 – Mission Moderne. Die Jahrhundertschau des Sonderbundes. - Wallraf-Richartz-Museum, Cologne
    2011
    PLATZNOT - PLATZWECHSEL DIE SAMMLUNG IN BEWEGUNG - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    Van Gogh, Bonnard, Vallotton ... - Fondation de l'Hermitage, Lausanne
    Familienbande - Galerie Thomas Modern, Munich
    2010
    Die Natur der Kunst: Begegnungen mit der Natur vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart - Kunstmuseum Winterthur, Winterthur
    ... Giacometti, Hodler, Klee ... Höhepunkte der Schweiz aus sieben Jahrhunderten - Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, Munich
    Der Glanz des Alltäglichen - Villa Flora Winterthur - Sammlung Hahnloser, Winterthur
    Hodler, Amiet, Giacometti. Werke aus Innerschweizer Sammlungen - Kunstmuseum Luzern, Lucerne
    2009
    Gipfeltreffen der Moderne - Das Kunstmuseum Winterthur - Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
    2008
    Glückliche Tage? Kinder in der Schweizer Kunst - Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen
    Renforcer ses forces - Kunstmuseum Solothurn, Solothurn
    2007
    Fleischeslust – oder die Lust an der Darstellung des Fleischlichen - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    Die kunst der landwirtschaft/landwirschaft und kunst von 1875 bis heute - Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
    Zeichnungen aus dem Karl August Burckhardt-Koechlin-Fonds - Kunstmuseum Basel, Basel
    Swiss Mountainscapes - Peter Blum Gallery, New York, NY
    2006
    In den Alpen - Kunsthaus Zürich, Zürich
    Der Lesesaal - Werke aus der Sammlung - Kunstmuseum Luzern, Lucerne
    2005
    Cuno Amiet - Giovanni Giacometti - J&P Fine Art, Zürich
    2003
    Augusto Giacometti im Dialog mit Alice Bailly, Giovanni Giacometti, ... - Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    2002
    Visioni della montagna da Segantini a Weinberger - kunst Meran, Meran
    Schöne Aussicht - Der Blick auf die Berge von Segantini bis Weinberger - kunst Meran, Meran
    From Puvis de Chavannes to Matisse and Picasso - Palazzo Grassi - Francois Pinault Foundation, Venise
    Zweisamkeiten - Kunstmuseum Thun, Thun
    2001
    Liaisons - Collections - Kunsthaus Glarus, Glarus
    Liaison-Collection 1 - Kunstmuseum Thun, Thun
    2000
    Vom Sinn für das Wesentliche; Erwerbungen der Ära Baumann - Kunsthaus Zürich, Zürich
    Hodler & seine Schweizer Künstlerfreunde - Villa Flora Winterthur - Sammlung Hahnloser, Winterthur
    1993
    Azur - Fondation Cartier pour l'art contemporain, Paris
    Von Caspar David Friedrich bis Ferdinand Hodler - Alte Nationalgalerie, Berlin
    1991
    Zeichnungen des 20. Jahrhunderts. Karl August Burckhardt-Koechlin-Fonds 1991 - Kunstmuseum Basel, Basel
    1959
    Triumph der Farbe - Die europäischen Fauves - Orangerie - Schloss Charlottenburg, Berlin
    Triumph der Farbe - Die europäischen Fauves - Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen
    1925
    Neue Schweizer Kunst - Kronprinzen-Palais, Berlin
    1913
    Cuno Amiet / Giovanni Giacometti - Galerie Neue Kunst – Hans Goltz, Munich

    Collections 9

    Suisse
    Kunstmuseum Basel, Basel
    Kunstmuseum Bern, Berne
    Bündner Kunstmuseum Chur, Chur
    Kunstmuseum Luzern, Lucerne
    Bromer Art Collection (BAC), Rogg­wil-Kal­ten­her­berg
    Kunstmuseum Solothurn, Solothurn
    Kunstmuseum St.Gallen, St. Gallen
    Kunstmuseum Winterthur, Winterthur
    Villa Flora Winterthur - Sammlung Hahnloser, Winterthur
    Last update: 07 Apr 2015
  • « Back to all artworks
  • Pizzo Bacone 1916, Bromer Art Collection (BAC)
    Pizzo Bacone 1916, 1916 Bromer Art Collection (BAC)
    Pizzo Bacone 1916, Bromer Art Collection (BAC)

    Giovanni Giacometti

    Pizzo Bacone 1916

    Giacometti, Giovanni 1868 - 1933 "Pizzo Bacone". Monogr. u. dat. u. l. "GG / 1916". Öl auf Leinwand. 70 x 50 cm. Kassettenrahmen. Provenienz: Sammlung Dr. René Clavel, Kleinhüningen Basel. Auf der Rückseite vom Künstler bezeichnet, signiert und datiert "Pizzo Bacone Bregaglia Giovni Giacometti 1916". Das Bild wurde beim SIK in Zürich photografiert und unter der Nummer 1410030001 als eigenhändige Arbeit von Giovanni Giacometti in das Archiv des SIK Zürich aufgenommen. CHF 220'000 Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf: info@bromerartcolletion.com T: +41 62 918 10 80
    1916

    Bromer Art Collection (BAC)

    Liens vers les vidéos