Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Miha Štrukelj- virtual networks (vorbei)

15 Mai 2008 bis 19 Juni 2008
  Miha Strukelj
Miha Strukelj
Ground Zero
"Ground Zero", Öl auf Leinwand, 170 x 140 cm
2008
 
www.hilger.at hilger contemporary

hilger contemporary
Dorotheergasse 5
A-1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)1 - 512 53 15 30
www.hilger.at


Miha Štrukelj- virtual networks
Vernissage:
Donnerstag, 15. Mai 2008, 19.30 Uhr, die Ausstellung dauert bis 19. Juni 2008.

Ausstellung und Katalog in Zusammenarbeit mit Galerija Skuc, Ljubljana
Einleitende Worte:
Alenka Gregoric, Dir. Galerija Skuc, Ljubljana

Die Zeichnungen und Malereien des slowenischen Kuenstlers Miha Štrukelj entfuehren uns in eine Welt voller historisch traumatischer Momente der Selbstzerstoerung und des Wahnsinns der Zivilisation. Seine Geschichten, welche die lyrischen und weltentrueckten Stadtlandschaften erforschen, lassen den Blick in das Herz des Großstadtlebens dringen, in der die Menschheit nur als unsicherer Zeuge der manifestierten Realitaet existiert, aber trotzdem von dieser fasziniert ist. Strukeljs Arbeitsprozess basiert auf dem Transfer digitaler Bilder auf das Medium der traditionellen Malerei.

Miha Štrukelj
1973 geboren in Ljubljana, Slowenien

Einzelausstellungen (Auswahl)
2008 hilger contemporary, Wien
2007 SKUC GALLERY, Ljubljana, Slovenia
Gruppenausstellunegn (Auswahl)
2006 Siemens_artLab, Wien

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.