Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Yves Netzhammer (vorbei)

23 August 2009 bis 4 Oktober 2009
  Yves Netzhammer
 
  Kunsthalle Winterthur

Kunsthalle Winterthur
Marktgasse 25
8400 Winterthur
Schweiz (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +41 (0)52 267 51 32
www.kunsthallewinterthur.ch


Yves Netzhammer hat sich international vor allem mit seinen Computeranimationen einen Namen gemacht, 2007 bespielte er ausserdem gemeinsam mit Christine Streuli den Schweizer Pavillon an der Biennale in Venedig. Wenngleich das bevorzugte Medium von Netzhammer kühl und unpersönlich ist, so sind es die in den Animationen oder auch Zeichnungen erzählten Geschichten keineswegs. Die im digitalen Medium gesetzten Grenzen des Darstellbaren unterscheiden sich grundsätzlich von analogen wie etwa dem Film: Ohne einen riesigen Aufwand an Specialeffects lassen sich in der Realität unmögliche Szenen und Metamorphosen zeigen, während das menschliche Einfühlungsvermögen dennoch erlaubt, gegenüber den vollkommen künstlich generierten Wesen Gefühle zu entwickeln. Der Arbeit von Yves Netzhammer haftet etwas Existentielles an; sie graben immer wieder dort, wo des Menschen grösste Schmerzen, aber auch seine grössten Freuden liegen.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.