Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Ein Bild ist ein Bild | The WUNDERkammer (higgledy piggledy) (vorbei)

20 November 2009 bis 23 Januar 2010
  Miriam Vlaming
Miriam Vlaming
Spending shelter
Eggtempera on canvas, 160 x 140 cm
2009
 
www.alexanderochs-galleries.com ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING
Besselstr. 14
10969 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 24 00 866 80
www.alexanderochs-galleries.com


Mit Arbeiten von Ai Weiwei, Hans Aichinger, Pet Bartl-Zuba, Fides Becker, Marcin Cienski, Cui Guotai, Karsten Konrad, Anna Kott, Nelson Leirner, Miao Xiaochun, Muchen + Shao Yinong, Timo Nasseri, RongRong, Cheri Samba, Sophia Schama, Lilach Shahar, Radek Szlaga, Micha Ullman, Miriam Vlaming, Uwe Wittwer, Yang Maoyuan, Yang Shaobin, Yang Yong, John Young

Der irische Schriftsteller Samuel Beckett bereiste in den Jahren 1936/37 Deutschland und suchte Kontakt zu Künstlerinnen und Künstlern in Hamburg, Dresden, München und Berlin, deren Kunstwerke teilweise schon verboten waren. Nach einem Besuch im Berliner (kürzlich wieder eröffneten) Neuen Museum schrieb er in sein Tagebuch: die Präsentation der Kunstwerke verstehe er nicht, dies alles sei ein ziemliches 'higgledy-piggledy' und nimmt mit dieser Formulierung so das 'higgledy-piggledy' einer globalisierten Kunstwelt vorweg.

Nach den viel beachteten Ausstellungen Die Wahren Orte gibt es nicht im Frühjahr 2008 führt Alexander Ochs in seiner Berliner Galerie die Untersuchung dieser Welt fort und reflektiert parallel den Rückzug ins 'Private', das kleinteilige privater Sammlungen als den 'neuen' Wunderkammern. Die Frage nach dem Bild und unserem Bild der Bilder stellt sich ebenso, wie die Frage nach dem Abbildungsverbot in buddhistisch und islamisch geprägten Gesellschaften. Künstler stellen Fragen nach dem Verhältnis von Kitsch und christlicher Ikonographie wie sie die Frage nach der Differenz in einer unüberschaubaren Welt stellen. In der Ausstellung finden sich neben Werken von Künstlern der Galerie Arbeiten aus privaten Sammlungen und von Künstlern befreundeter Galerien.

Weihnachtspause
December 22nd 2009 - January 2nd 2010

Messe
Radek Szlaga - Contemporary Istanbul
December 3rd - 6th 2009

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.