Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Mel Ramos - Hollywood (vorbei)

2 Februar 2010 bis 23 Februar 2010
  Mel Ramos
Mel Ramos
Hollywood Suite #1 H
Öl auf Leinwand, 102 x 76 cm
2009
 
www.hilger.at Hilger modern

Hilger modern
Dorotheergasse 5
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)1 - 512 53 15
www.hilger.at


Mel Ramos, 1935 in Sacramento, Kalifornien geboren, zählt mit Wayne Thibaud und Ed Ruscha zu den Pionieren der West Coast-Pop Art. Er ist Anfang der 1960er Jahre mit gemalten Aneignungen von Comic-Helden, wie etwa Batman und Superman in Erscheinung getreten und hat mit seinen populären Sujets einen fixen Platz im Olymp der internationalen Pop Art-Bewegung eingenommen. Mitte der 1960er Jahren treten Pin-Ups in seinen Gemälden auf, die er in drastischer Weise mit Konsumgütern kombiniert - beispielsweise ein Model mit einer Lucky Strike - Zigarettenpackung oder eine Coca Cola-Flasche. Die Frau wird zum Branding, zum Objekt der Begierde. Hierbei bemüht Ramos den maskulinen Blick auf das weibliche Geschlecht, das als Teaser fungiert, wie auf einer Reklametafel.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.