Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Josef Felix Müller - Feuer-Samen-Pflanzen (vorbei)

9 April 2010 bis 4 Mai 2010
  Josef Felix Müller
Josef Felix Müller
Feuer V
Öl auf Leinwand, 135 x 202 cm
2010
 
www.hilger.at Hilger modern

Hilger modern
Dorotheergasse 5
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)1 - 512 53 15
www.hilger.at


"Aus dem Klick eines Fotografen mache ich in mehrmonatiger malerischer Arbeit ein vielschichtiges Zeitbild."

Seit etwa 2000 hat sich Josef Felix Müller der minutiösen Malerei verschrieben, ein radikaler Bruch mit seinem expressionistisch figurativen Stil, mit dem sich der Schweizer Künstler in den frühen 1980er Jahren international etablieren konnte. Archaische, roh behandelte Holzskulpturen mit offensiv sexuellen Inhalten manifestierten sein Bekenntnis zum Subjekt, zum impulsiv-intuitiven Ausdruck. Drastischer und anachronistischer konnte der Bruch mit der damaligen avantgardistischen Bildhauerei - Land Art, Postminimalismus und performative Tendenzen des Skulpturalen, angeführt von Beuys nicht ausfallen - zurück zum Wilden, und Vormodernen. Georg Baselitzs Holzskulpturen sind seine nächsten prominenten Verwandten.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.