Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: YIN XIUZHEN | ONE SENTENCE (vorbei)

18 Juni 2011 bis 23 Juli 2011
  YIN XIUZHEN | ONE SENTENCE
Yin Xiuzhen, One Sentence, 2011, used clothes, hand made stainless steel, 108 pieces, size variable
 
www.alexanderochs-galleries.com ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING
Besselstr. 14
10969 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 24 00 866 80
www.alexanderochs-galleries.com


Seit vielen Jahren nutzt Yin Xiuzhen, Teilnehmerin der 52. Venedig Biennale 2007, schon getragene Textilien als Identitätsträger und -bewahrer von Menschen. ALEXANDER OCHS GALLERIES widmet der in Beijing lebenden, 1963 geborenen Künstlerin in den neuen Berliner Räumen nun eine dritte Solo-Präsentation (nach 2001 und 2006) mit dem Titel ONE SENTENCE (yi ju hua), der für die Arbeit wie für die Ausstellung gilt. Die Installation besteht aus 108 Einzelstücken und bezieht sich in Anzahl und Titel auf die buddhistische Idee, jeder Mensch habe im Laufe seines Lebens 108 Probleme zu lösen wie auch die buddhistische Gebetskette 108 Perlen aneinander reiht. Jedes der 2010/2011 entstandenen 108 Objekte der Künstlerin besteht aus einer kreisrunden Skulptur aus Stahl mit einem Durchmesser von 29 bis 59 cm (11-23 inch), die mit kreisförmig aufgerollten Stoffen gefüllt ist. Bei der Entwicklung dieser Skulpturen ließ sich die Künstlerin von Aufbewahrungsdosen für Filme anregen und so könnte man auch über einen Lebensfilm nachdenken. Die von innen nach außen gerollten Stoffe beginnen im Kern jeweils mit der Unterwäsche, Schicht für Schicht - wie auf einer aus einem Baum geschnittenen Scheibe - reiht Yin Xiuzhen Kleidungsstück für Kleidungsstück aneinander, bis sie über Hemd, T-Shirt oder Bluse bei der 'Außenhaut' wie Sakko oder Mantel ankommt. In die Deckel der einzelnen Skulpturen sind die Bezeichnung der Kleidungsstücke in ihrer Reihenfolge und in chinesischen Schriftzeichen, wie auch eine Nummerierung von 01 bis 108 eingestanzt. In der Präsentation des Gesamtwerks ONE SENTENCE werden die einzelnen Skulpturen immer mit geöffnetem Deckel installiert, sodass sich die Anzahl dieser quasi verdoppelt. Nach der Erstpräsentation in Berlin ist ONE SENTENCE zur diesjährigen 'Yokohama Triennale' eingeladen.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.