Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Jacqueline Devreux - Family Dreams (vorbei)

2 September 2011 bis 22 Oktober 2011
  Jacqueline Devreux - Family Dreams
Jacqueline Devreux
 
  Galerie Martin Mertens

Galerie Martin Mertens
Linienstraße 148
10115 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 440 433 50
www.martinmertens.com


Mit der Ausstellung Family Dreams zeigen wir das erste Mal Arbeiten der Brüsseler Malerin Jacqueline Devreux in Berlin. Das zentrale Thema ihres Werkes ist seit Jahren die menschliche Figur, beziehungsweise das Porträt und insbesondere das Kinderporträt. Die Künstlerin knüpft damit an eine lange Tradition der Malerei an, die beispielsweise im England des 18. Jahrhunderts mit Künstlern wie Joshua Reynolds einen Höhepunkt erlebte.

Jacqueline Devreux hat das Sujet jedoch in einer ganz eigenen Handschrift weiter entwickelt. Vereinzelt erinnern der eindringliche Blick und die Konzentration der Porträtierten sowie die meisterliche Technik an die Intensität der Bilder Jan Vermeers (zum Beispiel Mädchen mit den Perlenohringen oder Briefschreiberin). Vor allem wird diese Assoziation wohl durch den Eindruck von Zeitlosigkeit und durch die große Ruhe, die von den Bildern ausgeht, ausgelöst. So wirken die Dargestellten, obwohl es sich oft um die Tochter oder die Künstlerin selbst handelt, als stammten sie aus einer anderen Zeit. Aufgelöst in ein Sfumato aus leicht verwischten oder wolkigen Farbstrukturen, erscheinen sie vor undefinierten Hintergründen bzw. Bildräumen. Nichts lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters von den Porträtierten ab.

Die Farbigkeit der Arbeiten ist stark zurückgenommen und auf wenige Töne reduziert. Devreux treibt dies so weit, dass manche Bilder wie ausgewaschen wirken. Sie erhalten auf diese Weise die Anmutung historischer Fotografien. Am ausgeprägtesten ist die Reduktion in Devreux großen Tuschezeichnungen auf Papier, in denen sie sich komplett auf schwarz/weiß und Grautöne beschränkt.

Eröffnung:
Freitag, 2.09.2011, 18 - 21 Uhr

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.