Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Natascha Stellmach - I don´t have a Gun (vorbei)

7 Juni 2013 bis 31 Juli 2013
  Natascha Stellmach - I don´t have a Gun
Natascha Stellmach
 
www.galerie-wagner-partner.com Galerie Wagner + Partner

Galerie Wagner + Partner
Strausberger Platz 8
10243 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 30 - 219 601 37
www.galerie-wagner-partner.com


Wegen des großen Interesse wurde die Ausstellung vom 20. Juli 2013 bis zum 31. Juli 2013 verlängert.

Dies ist die Geschichte einer Frau mit rauchendem Colt und wie sie ihr Zuhause abfackelte.

Bekannt wurde die deutsch-australische Künstlerin Natascha Stellmach mit ihrer spektakulären Arbeit Who will smoke the ashes of Kurt Cobain? (2008). Seit jeher begeistert, irritiert und fesselt die Wahlberlinerin mit ihren provokativen und sozial kritischen Installationen ihr Publikum.

I Don´t Have A Gun zeigt Fotografien, Texte und Happenings zum Thema Burnout, als Symptom erstmals 1974 klassifiziert und in den letzten Jahren vielfach in den Medien thematisiert. Vor dem Hintergrund eigener Burnout-Erfahrung stellen die neuen Arbeiten Stellmachs die Erneuerung in den Mittelpunkt. Mit ihren ineinander gefügten Privatfotografien, neu erfundenen popkulturellen Texten und dem Angebot, sich vor Ort tätowieren zu lassen, ist die Ausstellung eine einzigartige Möglichkeit, um Tabus und Selbst-Bilder zu erforschen.

Ganze Räume erfahren durch Stellmachs sensiblen Um- und Zugang eine Verwandlung. In einem Ausstellungsraum werden Vergrößerungen aus alten Super-8-Familienfilmen gezeigt. Durch Überzeichnungen, Aussparungen und provokantes Hineintexten in diese Bilder transformiert und befragt Stellmach ihr Selbstbildnis. Ein weiterer Raum zeigt überlebensgroße und wandfüllende pinkfarbene Zeichnungen bewaffneter Frauen, durchwebt von knappen Auszügen aus Tagebüchern der Künstlerin. Auf die von ihr in der Ausstellung geschaffene Intimität und distanzlose Direktheit der Ansprache muss sich der Besucher einlassen.

Tattoo-Happenings wie auf der dOCUMENTA (13) oder der Pulse Miami, wo Natascha Stellmach Texte auf die Haut schrieb und dies dokumentierte, haben unzählige Besucher angezogen. Indem sie nun eine tintenfreie Tätowierpistole einsetzt, forciert sie geschickt noch einmal mehr Fragen nach Angst und eigenem Selbst-Bild. In einer intimen Interaktion zur Vernissage und während der Ausstellung können sich Besucher von der Künstlerin ein temporäres Tattoo machen lassen - ein einmaliges und kathartisches Erlebnis.

Die Plätze für das Tattoo-Happening sind begrenzt. Anmeldungen bitte über die Galerie mailto: mail@galerie-wagner-partner.com

Vernissage mit der Künstlerin am Freitag, 07.06.2013, 19 - 22 h.

Künstlergespräch mit Natascha Stellmach und Dr. Katja Blomberg (Haus am Waldsee) in der Galerie am 26. Juni, 19 h

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.