Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Christian Ludwig Attersee - Kuss-Stunde - Bilder 2010-2013 (vorbei)

3 August 2013 bis 21 September 2013
  Christian Ludwig Attersee - Kuss-Stunde - Bilder 2010-2013
Christian Ludwig Attersee, Kuss-Stunde, Mischtechnik/Karton, 44x63
 
  Galerie 422

Galerie 422
An der Traunbrücke 9 - 11
4810 Gmunden
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)7612-62 668
www.galerie422.at


KURZTEXT ZUR AUSSTELLUNG :

Kuss-Stunde heißt bei Attersee "Alles kann alles sein". Mit Sehnsucht und genialer, jugendlich wirkender Einfallskraft jagt er sein neuestes Attersee-Alphabet - gemeint ist das erzählende Bild. Mit neuer Kraft stellt er Adam und Eva in seine unvergleichliche gepinselte und gezeichnete Attersee-Welt: eine Welt, wo Vögel als Obst zu pflücken sind, eine Welt, wo Wasser und Fische, zum Esstisch geworden, den Gast erwarten, eine Welt, wo die Farben der Attersee-Wetter die Künstler-Palette besetzen.

Seine Erzähllust wirkt noch vernetzter und überbordender als in früheren Arbeiten. Seine Erfahrung und Reife werden in der Werkgruppe aus dem Frühjahr 2013 sichtbar als eine Jagd nach der Notwendigkeit, die Schöpfung als ein Stück des eigenen Ichs zu erleben.

Attersee lädt uns ein, seine neuesten Bild-Bühnen zu betreten, in die Strudel seiner Lockrufe einzutauchen, ja, Liebe zum Leben in einer erweiterten und neuen Sicht zu erleben.

Attersee feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum seiner Ausstellungstätigkeit. Seine erste öffentliche Werkpräsentation fand im Juni 1963 an der Universität für angewandte Kunst in Wien statt.

Er zählt seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Einzelgängern der gegenständlichen Malerei Europas. Sein lebensbejahendes Gesamtwerk (ca. 9000 Bilder) ist eine von Erotik getragene Alltagssicht, die sich in immer neuen Atterseeschen Schöpfungsformen verwandelt zeigt. Gesellschaftskritik und freiheitssuchende Haltung sind Schwester und Bruder in seinen thematisch zyklischen Bildgruppen.

Attersee zählt neben Günter Brus zu den zwei großen Bilderzählern Österreichs. In über 500 Einzelausstellungen wurde sein Werk bisher präsentiert (Europa und USA, internationale Museen, Kunsthallen und Galerien).

Als Musiker, Dichter, Filmer, Bühnenbildner und Designer umrundet er seine Malerei.

Am 2. August findet um 18.30 Uhr im Stadttheater Gmunden die Veranstaltung "Attersee-Stunde" statt:
Attersee: Sprechgesang am Klavier
Carl Achleitner liest Gedichte und Kurzprosa von Attersee

Im Anschluss wird um 20.30 Uhr die Attersee-Ausstellung "Kuss-Stunde" in der Galerie 422 in Gmunden eröffnet.

So erleben wir an einem Abend Musik, Malerei und Sprache des Künstlers, zu essen und zu trinken gibt es sicherlich auch.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG :
FREITAG 02.08.2013
20.30 UHR

Es spricht
Dr. Elisabeth Nowak-Thaller
Vizedirektorin und Sammlungsleiterin
Lentos Kunstmuseum Linz

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.