Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Mwangi Hutter - Single Entities / @ Salon (vorbei)

27 April 2013 bis 8 Juni 2013
  Mwangi Hutter - Single Entities / @ Salon
Mwangi Hutter
Reign Blue
2012
C-Print auf AluDibond, Acrylglas
183 x 122 cm
Auflage 2 +1AP
Courtesy ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING
 
www.alexanderochs-galleries.com ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING
Besselstr. 14
10969 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 24 00 866 80
www.alexanderochs-galleries.com


Die Künstlergruppe Mwangi Hutter ist 1975 in Nairobi und Ludwigshafen geboren, wo die Künstler Ingrid Mwangi and Robert Hutter auch arbeiten. Die Künstler selbst sprechen von einer Einheit, wodurch eine Summierung und Auflösung des Einen in den Anderen entsteht. Ihre Videos und Fotografien reflektieren kontinuierliche Ereignisse in Afrika wie auch die Beziehungen zwischen Schwarzen und Weißen, Frauen und Männern. Die Ökologie ist ebenso ein zentrales Thema wie Gender. Die Künstler spielen mit der Illusion von Realität des bewegten Bildes und erweitern so die Grenzen der Wahrnehmung. Oft wenden sie ihre visionäre Idee am eigenen Körper an; der Körper wird zum Übermittler ihrer selbst und einer Welt des nicht Bewussten, der Körper also als Ort eines politischen, sozialen und ökologischen Statements.

Die Künstler sind derzeit in den Pitzer College Art Galleries, Claremont, CA, USA, im Smithonian Institution, National Museum of African Art (NMAfA), Washington DC, USA, sowie ab dem 25. Mai 2013 in der Ausstellung ‚VISIONS. An Atmosphere of Change' im MARTa Herford zu sehen.

Die Ausstellung SINGLE ENTITIES zeigt Video und Fotografie.

Eröffnung am 26. April 2013, 19-21 Uhr

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.