Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: David FeBland - City Secrets (vorbei)

5 September 2013 bis 5 Oktober 2013
  David FeBland - City Secrets
David FeBland
 
  Galerie Barbara von Stechow

Galerie Barbara von Stechow
Feldbergstraße 28
60323 Frankfurt/Main
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)69-72 22 44
www.galerie-von-stechow.com


Zur Vernissage am Mittwoch, den 04. September 2013, um 18:30 Uhr, in der Feldbergstraße 28 in Frankfurt am Main, laden wir Sie herzlich ein.

David FeBland, 1949 in England geboren, studierte ab 1971 an der University of Cincinnati, der University of Manchester und der University of Virginia. Heute lebt und arbeitet der Künstler in New York.

Die Stadt bildet für viele Künstler ein lebendiges, sich permanent wandelndes Motiv, das ein malerisches Festhalten herausfordert. Seit Mitte der neunziger Jahre interessiert sich David FeBland vor allem für Angehörige kultureller Minderheiten, die sich im Schmelztiegel New York oder in anderen Metropolen dieser Welt zu Gruppen zusammenfinden, um ihre Rituale, Werte und Bräuche auch in der Fremde zu bewahren. Er porträtiert Menschen, die versuchen im Alltag zu bestehen. Grenzstreitigkeiten, der Verlust der Privatsphäre und pausenloser Konkurrenzdruck - all das sind Momente des Stadtlebens, die sich in seinen Werken wiederfinden.

Die Werke David FeBlands wurden bereits in zahlreichen Museumsausstellungen und auf internationalen Kunstmessen gezeigt. Zudem sind sie in bedeutenden Sammlungen vertreten, u.a. in der Sammlung der Chase Manhattan Bank Corporation, der American Express Company, der Citibank Corporation, der UBS Bankcorp oder des Museum of the City of New York.

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit den neuesten Werken des Künstlers.

Der Künstler wird anwesend sein.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 05. September bis zum 11. Oktober 2013.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.