Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Pavel Braila (vorbei)

25 November 2006 bis 7 Januar 2007
  Pavel Braila
Pavel Braila, "Barons' Hill", 2004, Videostill
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


Pavel Braila
25. November 2006 – 7. Jänner 2007

Eröffnung
Freitag, 24. November 2005, 19 Uhr

Pavel Braila wird in der Galerie im Taxispalais seine große Installation "Barons’ Hill" zeigen. Braila hat im Nordosten von Moldawien die bizarr-prunkvollen Villen gefilmt, die sich dort ansässige Roma in den letzten Jahren bauen ließen. Die Villen bilden eine Investition für die Reichtümer, die diese Gruppe von Roma in dieser Gegend seit Jahrzehnten angesammelt hat, dienen jedoch hauptsächlich der Repräsentation und sind zum Großteil unbewohnt.

Weiters wird Braila die Fotoserie "Next Episode" und das Video "Undressing the Bride" zeigen sowie das TV-Projekt "Alte Arte" vorstellen, eine für das moldawische Fernsehen von ihm und anderen KünstlerInnen konzipierte und gestaltete Programmreihe über zeitgenössische Kunst, das von relations/Kulturstiftung des Bundes (Deutschland) unterstützt wird.

Die Ausstellung in Innsbruck wird die erste Einzelausstellung des moldawischen Künstlers in einer österreichischen Kunstinstitution sein.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.