Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Esperanza Spierling - Raum (vorbei)

9 September 2006 bis 21 Oktober 2006
  Esperanza Spierling - Raum
Esperanza Spierling
 
  maerzgalerie

maerzgalerie
Spinnereistr. 7, Halle 6
D-04179 Leipzig
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)341-998 597 1
www.maerzgalerie.com


ESPERANZA
SPIERLING


09. September - 21. Oktober 06

»Raum«

Am Samstag, den 09. September 2006 eröffnen wir im Rahmen des Rundgangs der Baumwollspinnerei von 11 bis 20 Uhr die neue Ausstellung "Raum" von Esperanza Spierling.

Sonntag, 10. September 2006 von 11-18 Uhr

Samstag, ab 21 Uhr Party im BIMBOTOWN

Die Fotografien Esperanza Spierlings können durchaus als abstrakt bezeichnet werden. Dies gilt in zweierlei Hinsicht. Zum einen resultiert ihre puristische Formalität aus der Entfernung vom Bildgegenstand und verhält sich wie eine abstrakte Komposition von Flächen. Zum anderen ist die Grundüberlegung der Frage gewidmet, ob Leere oder scheinbar nicht anwesender Inhalt bildhaft werden kann. Ob es möglich ist, dass eine Fotografie als minimalistisches Bild 'funktioniert' und zugleich als freier Imaginationsraum wirksam wird.

Als sei es zwingende Konsequenz, entwickelte sie ihre Arbeiten von Ordnungsanalysen in meist öffentlichen Interieurs hin zu immer weiter reduzierten bildarchitektonischen Ensembles. Es sind nicht die Dinge vielmehr ist es die Idee ihrer Existenz für die Spierling so Raum zu gewinnen sucht. (...)

Ähnlich geschickt, wie die musealen Räume, die unvermittelt selbst Bild werden, erschließt die Fotografin sich mit den aktuellen Aufnahmen in Planetarien neues Terrain. Allerdings taucht Architektur bis auf hier und da durchschimmernde Baustrukturen der Projektionskuppeln nicht mehr als formale Maßgabe auf. Nach wie vor auf ein Minimum begrenzt zieht Unregelmäßigkeit in die Formensprache ein. Raumfluchten sind verschwunden. Die Geometrie ist nur mehr die der Sternbilder. Dabei wird der hier thematisierte ‚Raum' zur fragwürdigen Dimension.

Pressetext als pdf-Datei 80,0 KB



Exhibitions maerzgalerie Leipzig

28. Oktober 06 - 18. November 06 Hervé Graumann ‚Jamaica Pattern Horizontal One' (Installation)

25. November 06 - 12. Januar 07 Claudia Rößger ,mädchen, mieze, monster' (Malerei)

References

02. Juni - 03. Oktober 2006 Tobias Köbsch ‚Was ist deutsch?' Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg (Ausstellungsbeteiligung Participation)

spinnereistraße 7 halle 6 • 04179 leipzig • telefon +49 (0) 341 9985971 • fax +49 (0) 341 9985972

tr@maerzgalerie.dewww.maerzgalerie.de


Alle Galerien und Ausstellungsräume in der Spinnerei eröffnen an diesem Wochenende neue Ausstellungen:

maerzgalerie
Spinnereistrasse 7, Halle 6
Esperanza Spierling

ASPN
Spinnereistrasse 7, Haus 4
Katsutoshi Yuasa

Dogenhaus Galerie
Spinnereistrasse 7, Haus 4
Winter/Hoerbelt

Galerie b2
Spinnereistrasse 7, Haus 20
Bea Meyer

Galerie EIGEN+ART
Spinnereistrasse 7, Halle 5
Neo Rauch

Galerie Kleindienst
Spinnereistrasse 7, Haus 3
Adrian Sauer/Christian Brandl

SPINNEREI archiv massiv
Spinnereistrasse 7, Haus 20
Gruppenausstellung: Karl Goerlich, Jens-Uwe H¸lsenbeck, Nicole Kegel, Edgar L., Olivier Masmonteil, Sandro Porcu, Konstanze Siegemund, Johannes Tiepelmann

Stiftung Federkiel/Halle 14 (3. Etage)
Spinnereistrasse 7
'Die Kultur der Angst' / 'The Culture of Fear'

PIEROGI-Leipzig
Spinnereistrasse 7, Haus 10
• Graham Gillmore
• Gruppenausstellung: Tavares Strachan, Jonathan Schipper, Brian Conley


NEU:

Fred Mann
Spinnereistrasse 7, Halle 4b
Eröffnung mit/Opening with Philip Jones

Filipp Rosbach
Spinnereistrasse 7, Haus 20
'Grand Ouvert' - Gruppenausstellung

Museen:

Museum der bildenden K¸nste (MdbK)
Katharinenstrasse 10
www.mdbk.de
• Werne Tübke 'Arbeiterklasse und Intelligenz'
• 'Zeichenkunst des Barock' aus der Sammlung der Königin Christina von Schweden/from the collection of the swedish queen Christina
• Christoph Schlingensief 'ANIMATOGRAPH'

Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfzK)
Karl-Tauchnitz-Strasse 11
www.gfzk.de
• Hotel Everland
• Dorit Margreiter
• Last Minute


ANREISE

AUTO


A 9 Berlin-M¸nchen
Leipzig-West B 181

A 14 Magdeburg-Dresden
Leipzig-Mitte B 2, B 184

A 38
Leipzig-S¸dwest B 186

A 9 Berlin-Munich
Leipzig-West B 181 (for the west of Leipzig)

A 14 Magdeburg-Dresden
Leipzig-Mitte B 2/B 184 (for the city centre)

A 38 southern bypass Leipzig
Leipzig-S¸dwest B 186 (for the south-west of Leipzig)

BAHN
Deutsche Bahn: http://www.bahn.de/

FLUGZEUG
Flughafen Leipzig-Halle: http://www.leipzig-halle-airport.de/

TAXI
0341-4844

UNTERKUNFT
Hotel Fuerstenhof, tel: +49 (0)341-140, www.arabellasheraton.com
Westin Leipzig, tel: +49 (0)341-9880, www.westin-leipzig.com
Leipzig Marriott, tel: +49 (0)341-96530, www.marriott.de

GASTRONOMIE
"Restaurant Hofburg", Hans-Poeche-Str. 1-4, 04107 Leipzig, tel. 0341-2682116
"L.A. Leipziger Allerlei", Volckmarstr. 18, 04317 Leipzig, tel. 0341-2247517
"Restaurant Stelzenhaus", Wei?enfelser Str. 65, 04229 Leipzig, tel. 0341-4924445
"Mytropolis", Möckernsche Str. 1, 04155 Leipzig, tel. 0341-5662742

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.