Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Downloads from Future (vorbei)

20 August 2006 bis 24 September 2006
  Downloads from Future
 
  Kunsthalle Winterthur

Kunsthalle Winterthur
Marktgasse 25
8400 Winterthur
Schweiz (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +41 (0)52 267 51 32
www.kunsthallewinterthur.ch


Erzählungen über die Zukunft sind vor allem als Aussagen über die Gegenwart spannend, denn was wir über die Zukunft zu denken vermögen ist letztendlich ein Spiegel der Jetztzeit. In den Arbeiten vieler zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler spielt die Zukunft eine wichtige Rolle; sei es als Entwurf einer besseren oder schlechteren Welt, als möglicher Blickwinkel auf die Gegenwart oder als Grenze, die das eigene Werk einst definieren wird.

Gerade im Hinblick auf die Grenzen des eigenen Schaffens nimmt Silvie Defraouis Langezeitprojekt Archives du future eine Schlüsselstellung im Konzept der Ausstellung ein. 1975 beschloss sie gemeinsam mit Cherif Defraoui (1932 - 1994), all ihre zukünftig entstehenden Werke unter diesem Titel zusammenzufassen. Einerseits ist dies eine Reflexion des Status von Kunstwerken per se, denn als Verdinglichungen der Gegenwart werden sie in der Zukunft in der Tat Archive (der Vergangenheit) sein; andererseits, und im Hinblick auf die zeitgenössische Kunst von besonderer Bedeutung, manifestiert sich darin ein künstlerischer Masterplan, der wie eine übergeordnete Erzählung die einzelnen Werke rahmen wird.

Die Beiträge von Downloads from Future bilden eine Art Panoptikum der Möglichkeiten, die Zukunft in der künstlerischen Produktion spielen kann. die Ausstellung ist als Kooperation zwischen der Kunsthalle Winterthur, der Pro Helvetia Kairo und der Townhouse Gallery in Kairo entstanden, wo sie im April dieses Jahres in einer ersten Version gezeigt wurde.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.