Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Rainer Fetting - Neue Bilder (vorbei)

24 Oktober 2002 bis 21 Dezember 2002
  Rainer Fetting - Neue Bilder
 
  Galerie Karl Pfefferle

Galerie Karl Pfefferle
Reichenbachstr. 47-49 /Rgb.
80469 München
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)89 29 79 69
www.galeriekarlpfefferle.de


Wir freuen uns, die jüngste Werkserie "Schilf" von Rainer Fetting erstmals in Deutschland zeigen zu können. Die intensiven Arbeiten veranschaulichen, wie Rainer Fetting ein Motiv, das ihn beschäftigt, umkreist und es in Malerei umsetzt. "Ich lasse mich emotional packen, von dem was ich in der Realität vorfinde, und das setze ich dann mit meiner Natur ... um. Egal welches Genre, ob Landschaft oder Mensch, irgendeinen starken Auslöser gibt es immer", so der Künstler im Interview (Ausstellungskatalog, Kunsthalle Emden: "Rainer Fetting - Landschaften", 2001). Wie sehr sich Rainer Fetting auf die Eigendynamik der Malerei mit ihren Überraschungen und Risiken einlässt und er die Malerei, wie er sagt, "freilässt", zeigt das Bild "Schilf" aus diesem Jahr, das auf der Einladungskarte abgebildet ist. Während der Künstler das Ufer in der linken Bildhälfte in braun mit einem leuchtenden Orange pastos anlegt, malt er es in der rechten Hälfte dünn lasierend, so dass die Struktur der Leinwand sichtbar, fast möchte man sagen fühlbar, bleibt. Fetting rückt damit die Realität des Bildes als ein Objekt ins Blickfeld. Auf motivischer Ebene vermittelt der unterschiedliche Farbauftrag etwas von den natürlichen Polaritäten Erde und Wasser. Die braunen Pinselstriche und die hellen, beige-farbenen Wischer evozieren die Heftigkeit des Windes im Norden, der die Schilfgräser erfasst und flattern lässt. Zugleich sind die einzelnen Linien, die nicht aus dem Boden herauswachsen, sondern losgelöst über das Bild geworfen erscheinen, die unmittelbarsten Setzungen des malenden Subjekts selbst. Eine nahezu existenzialistische Geste im gemalten Naturraum.

Ergänzt wird die Ausstellung durch neue Porträts und Stillleben des 1949 geborenen und
in Berlin lebenden Malers, den die Galerie Karl Pfefferle seit 1988 vertritt.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.