Language and login selector start
Language and login selector end
Galerie & Edition Bode GmbH

Galerie & Edition Bode GmbH

Private Galerie
 
Based on AD
 
Roger Libesch
Roger Libesch
  Liebe Freunde der Bode Galerie,

wir freuen uns auf die Eröffnung unserer Ausstellung based on AD am Montag, 2. Juli 2012. Zu dieser besonderen Schau haben wir unsere Künstler eingeladen, auf ausgewählte Arbeiten aus dem graphischen Werk Albrecht Dürers zu reflektieren. Daraus sind individuelle und spektakuläre neue Werke entstanden, die ab Montag in einer außergewöhnlichen Ausstellungskonzeption zu sehen sein werden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Bode Galerie

Vernissage
Montag, 2. Juli 2012
19 bis 21 Uhr

Ausstellungsdauer
3. bis 28. Juli 2012

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag
10 bis 18 Uhr

Die Bode Galerie realisiert im Nürnberger Jahr der Kunst eine Sonderausstellung mit zeitgenössichen und höchst individuellen Reflexionen der von der Galerie vertretenen Künstler über die herausragenden graphischen Arbeiten aus dem Gesamtwerk Albrecht Dürers. Die Möglichkeiten der gesteigerten Erzählung im Bild erfuhren durch Dürer wesentliche Neuerungen. Die Ernsthaftigkeit und die Novitäten seines Werkes stehen charakteristisch für die Kunst seiner Epoche in Europa und wirken bis heute auf deutsche und internationale Künstler. Die Ausstellung in der Bode Galerie thematisiert mit den Arbeiten der Galeriekünstler den Fortbestand und die Aktualität der von Dürer initiierten Tendenzen im 21. Jahrhundert.

Bode Galerie & Edition GmbH
Kaiserstraße 32/I
90403 Nürnberg
Deutschland

Tel: +49 (0)911-5109200
Fax: +49 (0)911-5109108

E-Mail: bode@bode-galerie.de
WWW: bode-galerie.de

Ausstellungsbeispiel:
Roger Libesch,
"Dreck am Stecken" oder "Leiche im Keller",
2012, Graphit auf Papier
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.