Language and login selector start
Language and login selector end
Badischer Kunstverein

Badischer Kunstverein

Gemeinnützige Organisation
 
Jahresgaben Badischer Kunstverein 2011/2012
 
Nick Mauss
Nick Mauss
  JAHRESGABEN 2011 / 2012

13.12.2011-08.01.2012
Eröffnung: Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr eine vielseitige Auswahl an Jahresgaben im Badischen Kunstverein präsentieren zu können!

Künstlerinnen und Künstler, die in 2011 in Gruppen- oder Einzelausstellungen vertreten waren, haben dem Badischen Kunstverein Unikate oder Editionen zur Verfügung gestellt. Die Werke werden vom 13. Dezember 2011 bis zum 8. Januar 2012 im Kunstverein ausgestellt.

Die Jahresgaben können von den Mitgliedern des Kunstvereins erworben werden.
Der Jahresbeitrag beträgt 55 Euro (ermäßigt 25/17 Euro).

Weitere Informationen finden Sie unter www.badischer-kunstverein.de.

Sie können die Jahresgaben entweder persönlich während der Ausstellung an der Information oder schriftlich per Post oder Email an gabi.johannson@badischer-kunstverein.de bestellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und über Ihr Interesse an unseren Jahresgaben!

JAHRESGABEN
DER LETZTEN JAHRE

Es sind außerdem weitere Jahresgaben des Badischen Kunstvereins der letzten Jahre erhältlich von:

Tariq Alvi / Matthew Buckingham / Andrea Büttner / Hansjoerg Dobliar / Lutz Fezer / Luca Frei / Simone Gilges / Karl Holmqvist / Scott King / Michaela Meise / Michaela Melián / Timm Rautert / Catriona Shaw / Susanne M. Winterling

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11 - 19 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 11 - 17 Uhr

24. und 31. Dezember geschlossen
25. und 26. Dezember, 1. und 6. Januar 11 - 17 Uhr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Badischer Kunstverein
Waldstraße 3
D-76133 Karlsruhe

t + 49 (0)721 28226
f + 49 (0)721 29773

presse@badischer-kunstverein.de
www.badischer-kunstverein.de

Abbildung:
Nick Mauss
Stubborn, 2010 / 2011
Metall, Spiegelglas
20,8 x 11 x 18,9 cm
Multiple
850 €
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.