Language and login selector start
Language and login selector end
Galerie Wagner + Partner

Galerie Wagner + Partner

Private Galerie
 
Wagner + Partner auf der Pulse Art Fair New York
 
  3. – 6. Mai 2012

Erstmals findet die New Yorker PULSE parallel zur neuen Frieze Art Fair im Mai statt. Die Galerie Wagner + Partner präsentiert dort ein spannungsreiches Spektrum ihrer Künstler. Mit Raissa Venables (USA), Natascha Stellmach (Australien) und Thomas Wrede (Deutschland) werden drei innovative Fotografiepositionen gezeigt. Ergänzt werden diese durch neuste Arbeiten des 79-jährigen Malers Peter Dreher und Linolschnitte von Claas Gutsche. Ein Teil des Standes von Wagner + Partner wird als Installation mit Linolschnitttapeten präsentiert.

Thomas Wrede, vielmals in USA gezeigt und gesammelt, stellt Fotos aus seiner seit 2004 fortlaufenden Serie „Real Landscapes“ vor. Raissa Venables, in New York ansässig, zeigt faszinierende Innenräume in brillanten Farben. Natascha Stellmach knüpft an den Erfolg ihrer Präsentation im letzten Dezember bei PULSE in Miami an und ist mit Werken der „Hatemail“ Serie vertreten. Claas Gutsche verwandelt den Stand der Galerie mit Linolschnitttapeten in einen ambivalenten Raum, der zwischen Anziehung und Abstoßung vibriert. Mit Peter Drehers „Silver Bowls“ kehrt ein Motiv nach New York zurück, das der Maler dort bereits 1981 aufgriff, als er für ein halbes Jahr in der Stadt lebte.

Frieze, PULSE und Nada werden diesen Mai zu einem Top-Event für zeitgenössische Kunst im Mai machen, den man nicht verpassen sollte. Für Karten und weitere Infos wenden Sie sich an die Galerie.

PULSE Art Fair New York

3.-6.5.2012

125 West 18th Street, New York

Stand E4

www.pulse-art.com

www.galerie-wagner-partner.com

WAGNER + PARTNER
Karl-Marx-Allee 87
10243 Berlin

T +49.30.219 601 37

www.galerie-wagner-partner.com
 
www.pulse-art.com
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.