Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

Galerie Edouard-Manet

Öffentliche Institution
Galerie Edouard-Manet
3, place Jean-Grandel
92 230 Genevilliers
Frankreich
Stadtplan
Hotelreservierungen
 
tel +33 (0)1 40 85 67 40
fax +33 (0)1 47 99 33 30
www.ville-gennevilliers.fr/culture/ecole-municipale-des-beaux-arts-galerie-edouard-manet/
 

to top Artists most exhibited:
Artist Rank
Farah Atassi  5286 2
Maxime Thieffine  31733 2
Stephanie Cherpin  5319 2
Sarah Tritz  9550 2
Raphaël Zarka  1052 2



to top Institution's artists also shown at:
Institution
  MoMA - Museum of Modern Art, USA 95 25
  MoMA PS1, USA 64 28
  Centre Pompidou - Musée National d´Art Moderne, Frankreich 62 38
  Metro Pictures Gallery, USA 59 4
  Paula Cooper Gallery, USA 56 12



 
 Frühere Ausstellungen   22
2015
  EinzelausstellungArtie Vierkant - Feature Description
  EinzelausstellungJulie Bena

2014
  GruppenausstellungLa Référence d'objet n'est pas définie à une instance d'objet
  GruppenausstellungLe corps invisible
  GruppenausstellungSerial
  EinzelausstellungPauline Curnier Jardin

2013
  EinzelausstellungJean-Marie Appriou
  Gruppenausstellung.doc
  EinzelausstellungAdrien Missika
  EinzelausstellungAntoine Dorotte

2012
  GruppenausstellungLes référents
  GruppenausstellungStéphanie Cherpin avec Farah Atassi

2011
  GruppenausstellungAu fil de la bave

2010
  GruppenausstellungLa méthode graphique et autres lignes
  EinzelausstellungZineb Sedira

2009
  GruppenausstellungSauvagerie domestique
  EinzelausstellungRaphaël Zarka
  EinzelausstellungDominique Blais

2008
  EinzelausstellungZoë Mendelson
  EinzelausstellungBruno Peinado

2005
  EinzelausstellungConstruire un feu

2001
  EinzelausstellungPhilippe Richard - variables atmospheriques
 
Letztes Update: 7 Mai 2015
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.