Language and login selector start
Language and login selector end
Galerie Michael Schultz

Galerie Michael Schultz

Private Galerie
 
Biennale Venedig 2011
 
  Liebe Freunde der Galerie,

die Eröffnungswoche der Biennale in Venedig ist vorbei, und ist mit viel Party und Feierlichkeiten vorübergegangen. Immer wieder aufregend, dieses Venedig in den ersten Tagen der Eröffnung.

Die Kunstwelt trifft sich alle zwei Jahre in der Lagunenstadt und man wird das positive Gefühl nicht los, dass immer mehr Kunstfreunde den Vernissage-Feierlichkeiten beiwohnen.

Zur Biennale-Schau „Personal Structures", die im Palazzo Bembo an der Rialtobrücke eröffnet wurde, gab sich die Kunstwelt ein Stelldichein.

Die allgemeine Meinung über diese Ausstellung, an der unsere Künstler SEO, Maik Wolf, Ma Jun und Zou Cao teilnehmen: die aufregendste und kompakteste Ausstellung, die zur Zeit in Venedig zu sehen ist.

Besonderes Lob gilt in diesem Zusammenhang dem Showroom von SEO, die in ihrer Rauminstallation das Chaos ihres persönlichen Kosmos' eindrucksvoll aufbröselt. Ebenso beachtlich ist der Raum von Zou Cao, der in seiner Keramik-Spiegel- und Lichtinstallation die immerwährende Allmacht von Mao Tse-tung ironisch thematisiert. Maik Wolf, der mit seiner großformatigen Ölarbeit aus der Cluster-Serie beteiligt ist, ergänzt mit seiner irrealen Architekturwelt das Konzept der Ausstellung auf höchstem Niveau. Auch die Chinese-Neopop-Rauminstallation unseres Pekinger Künstlers Ma Jun im Eingangsbereich der Show zeigte große Wirkung.

Schlussendlich beeindruckt auch SEOs weiterer Auftritt in der Ausstellung „Future Pass": prominent zwischen Fang Lijun und Takashi Murakami im Hauptraum der Show wird eine frühere Arbeit aus ihrer Reisfeld-Serie präsentiert.

Wir können alle hoch zufrieden mit dem ersten Auftritt unserer Biennale-Teilnehmer sein, und freuen uns auch über den goldenen Löwen für Christoph Schlingensiefs Offenbarung seines Todeskampfes im deutschen Pavillon.

Mit den herzlichsten Grüßen

Ihre Galerie Michael Schultz
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.