Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

Clervaux - Cite de l’image

Öffentliche Institution
Clervaux - Cite de l’image
Maison du Tourisme et de la Culture - 11, Grand-rue
9701 Clerf
Luxemburg
Stadtplan
Hotelreservierungen
 
tel +352 26 - 90 34 96
fax +352 26 - 90 35 96
www.clervauximage.lu
 

to top Institution's artists also shown at:
Institution
  Stills Gallery, Australien 19 1
  Beck & Eggeling International Fine Art, Deutschland 12 1
  Künstlerhaus Dortmund, Deutschland 9 7
  Galerie Clairefontaine, Luxemburg 9 2
  Laurence Miller Gallery, USA 8 1



 
Profil
Gründungsjahr: 2004
 
 Frühere Ausstellungen   27
2012
  EinzelausstellungMichel Medinger
  EinzelausstellungReiner Riedler
  EinzelausstellungThomas Wrede - Manhattan Picture Worlds

2011
  EinzelausstellungJosiane Clees
  EinzelausstellungConcours Clara Vallis
  EinzelausstellungJürgen Nefzger
  EinzelausstellungLuke Stephenson
  EinzelausstellungChantal Vey
  GruppenausstellungThierry Frisch & Myriam Kraemer
  Gruppenausstellunglandscaping

2010
  EinzelausstellungWildlife in photographs
  EinzelausstellungHenning Rogge
  EinzelausstellungMarc Baruth
  EinzelausstellungRobert Voit

2009
  EinzelausstellungNico Patz
  EinzelausstellungNarelle Autio - Watercolors + New Color Works
  EinzelausstellungDenis Darzacq
  GruppenausstellungOliver Blobel & Sebastian Mölleken
  EinzelausstellungJordis Antonia Schlösser
  EinzelausstellungMichel Medinger

2008
  EinzelausstellungAndré Mailänder
  EinzelausstellungJörg Heieck

2006
  EinzelausstellungNicolas Clément
  EinzelausstellungRaymond Clement

2005
  EinzelausstellungJeanine Unsen

2004
  EinzelausstellungRaymond Clement
  EinzelausstellungPatrick Galbats
 
Letztes Update: 20 März 2013
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.