Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

MAM Mario Mauroner Contemporary Art

Private Galerie
 
GRASSINO / ROGGE / PLESSI / KOSTNER
 
  Wir möchten Sie gerne auf die retrospektive Ausstellung "Paolo GRASSINO. 2000...2010" im Castello di Rivalta in Turin hinweisen.

vom 03. Oktober bis 07. November 2010

(Katalog zur Ausstellung: 25 € / Text: Alessandro Demma)

Für die Ausstellung "The Right to Protest"

im Museum On the Seam (Socio Political Contemporary Art Museum) in Jerusalem wurde die Arbeit von

Claudia ROGGE

ausgewählt, welche ab dem 14. Oktober 2010 gemeinsam mit Werken von Jenny Holzer, Bruce Nauman, Claire Fontaine, Shilpa Gupta u.v.m. zu sehen wird.

(Anlässlich der Retrospektive Claudia Rogges im Museum der Moderne Moskau ist eine Monographie im Hatje Cantz Verlag erschienen, die um 35 € in der Galerie erhältlich ist.)

In unserer Galerie (Weihburggasse 26 - 1010 Wien) sehen Sie

Fabrizio PLESSI "LLAÜT / LICHT"

und im MAM roomnumberOne & MAM window

Hubert KOSTNER "Saturday Night Fever"

Guided tour by Mag. Judith Radlegger - jeden Samstag um 14:00.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit freundlichen Grüßen,

Mario Mauroner & Team
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.