Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

MAM Mario Mauroner Contemporary Art

Private Galerie
 
Festspielfinale @ Mario Mauroner Contemporary Art Salzburg
 
Jan Fabre
Jan Fabre
  Liebe Freunde der Galerie,

die Festspielzeit neigt sich dem Ende zu und darum möchten wir Sie noch ein Mal auf die Ausstellungen in unseren Galerien in Salzburg hinweisen.

MARIO MAURONER CONTEMPORARY ART präsentiert in 550 m² großen, neuen Gewölberäumen am Waagplatz 1 die, von der Presse hoch gelobte Weltpremiere von zwei neuen Werkserien des flämischen Multitalents und Enfant terrible

Jan FABRE:

"Tribute to Hieronymus Bosch in Congo"

&

"Offering to the God of Insomnia"

Einen Querschnitt unseres internationalen Galerienprogramms zeigt die Ausstellung 40 Jahre MARIO MAURONER CONTEMPORARY ART SALZBURG.

In unserer Galerie am Residenzplatz 1 und im Skulpturengarten am Ignaz-Rieder-Kai 9, präsentieren wir Werke von:

Carlos AIRES, BALTAZAR TORRES, Herbert BRANDL, Tony CRAGG, Robert DEVRIENDT, Inci EVINER, Jan FABRE, Paolo GRASSINO, Alfred HABERPOINTNER, Bertram HASENAUER, Joan HERNANDEZ-PIJUAN, Bruno PEINADO, Javier PÉREZ, Jaume PLENSA, Lois RENNER, Bernardi ROIG, Antoni TAPIES, Barthélémy TOGUO, Bernar VENET u.a.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen,

Mario Mauroner & Team

MAM Mario Mauroner Contemporary Art
Weihburggasse 26
1010 Wien
Österreich

tel +43-1-904 2004
fax +43-1-904 2004 44

E-Mail senden
www.galerie-mam.com

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Do, Fr 11:00-19:00
Sa 11:00-16:00

Abbildung:
Jan FABRE,
"Offering to the God of Insomnia" - Showcase II, wax, glass eyes, velour, wood, brass, 186,5x94,5x171cm, 2011- 2012
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.