Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

Galerie Barbara Thumm

Private Galerie
 
Galerie Barbara Thumm represents the estate of Anna Oppermann
 
  Wir freuen uns sehr, den Nachlass von Anna Oppermann zu repräsentieren.

Für den September / Oktober 2010 ist eine umfassende Ausstellung in der Galerie geplant.

Anna Oppermann (1940 - 1993)

Anna Oppermanns "Ensembles", ihre über Jahre entwickelten, streng methodischen und raumgreifenden Bildinstallationen sind exemplarisch und doch einzigartig für die Kunst der 1970er Jahre. Sie wiesen schon früh auf aktuelle künstlerische Praktiken hin, die Prozess-, Konzept-, Bild- und Raumkunst verbinden sowie auf die Teilnahme der Betrachter/innen setzen.

Erstmals stellte Anna Oppermann Ensemblearbeiten in den frühen 1970er Jahren in Hamburg und Trier aus. Schon bald darauf wurde man international auf die besondere Mischung aus Konzept-, Prozess-, Bild- und Raumkunst aufmerksam. So nahm Oppermann u.a. an der documenta 6, der documenta 8 sowie an den Biennalen von Venedig und Sydney teil.

Der Württembergische Kunstverein in Stuttgart, sowie die Generali Foundation in Wien zeigten 2007/2008 posthum erstmals große Retrospektiven der Ensemblekunst und legten einen umfangreichen Katalog über die Ensembles von Anna Oppermann vor.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie gerne die Galerie.

Galerie Barbara Thumm
\
Markgrafenstrasse 68
D - 10969 Berlin
Fon +49 30 283 903 47
Fax +49 30 283 903 48
info@bthumm.de
www.bthumm.de
 
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.