Language and login selector start
Language and login selector end

Vortrag zum Thema Verwertungsrecht und Internet in der Galerie Brockstedt

In der Galerie Brockstedt fand im Herbst letzten Jahres eine Veranstaltung zum Thema Verwertungsrecht und Internet statt. Die Veranstaltung beinhaltete einen Vortrag von Rechtsanwalt Jan Fröhlich (Kanzlei v.Nieding,Fröhlich und Ehrlinger) und eine anschließende Diskussion mit Galeristen und Publikum über die Problematiken der Folgerechtsansprüche und den Internethandel. Unter den Gästen befand sich auch ein Mitglied des Bundesjustizministeriums.


Das Thema des Vortrages lautete:

„Das Recht der Elektronischen Galerie:
Die digitale Nutzung von Werken der bildenden Kunst, die Änderungen des Urhebergesetzes und die Nutzung des Elektronischen Geschäftsverkehres für Galeristen“

Weitere Informationen zum Thema über:

Jan Froehlich, LL.M.
Rechtsanwalt
Von Nieding Froehlich Ehrlinger
Wilmersdorfer Str. 95
10629 Berlin
e-mail: kanzlei@jan-froehlich.de
Tel. 030 – 88 62 97 11
Fax 030 – 88 91 31 – 13

www.jan-froehlich.de

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.