Language and login selector start
Language and login selector end

Art Basel Miami Beach


M. Kippenberger Untitled, 1995 Galerie Gisela Capitain, © Art Basel

Die Art Basel eröffnet am 4.12.2002, nach einjähriger Verzögerung, in Miami Beach, Florida, die als heißersehntes kulturelles Kunstfest eingestufte Kunstmesse. Das neue kulturelle Spektakel verspricht, das Beste an zeitgenossischer Kunst anzubieten und gewinnt wegen des makellosen Rufs seiner Mutterveranstaltung, Art Basel, das unwiderlegbar vornehmste Kunstfests der Welt, an Ansehen. Die Hauptveranstaltung wird von einem Angebot besonderer Ausstellungen, Partys, Musik-, Film-, Mode und Architekturveranstaltungen begleitet.

Die Ausstellung einer Auswahl von 150 exklusiven Kunstgalerien aus Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Afrika und Asien wird in dem entzückenden Art Deco Bezirk der Stadt unterbracht.

Die Besucher erwartet ein Überblick über die Kunst aus den 20. und 21. Jahrhundert von über 1.000 teils bekannten und etablierten, teils jungen und innovativen Künstlern begrüßt.

Junge Künstler, junge Galerien, Skulpturenpark, Video- und digitale Kunst werden in gesonderten Ausstellungen gezeigt. Dieses Ereignis wird auch als bedeutende Quelle für die Entdeckung neuer Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst und noch unbekannter Kunst, die einer Aufnahme in musealen Sammlungen würdig ist, dienen.

Neben Künstlern, Sammlern, Kunsthändlern, Kritikern und Kunstenthusiasten aus aller Welt werden wichtige Figuren der Unterhaltungsindustrie erwartet.

Es wird vorausgesagt, dass Art Basel Miami Beach sowohl das bedeutendste und vornehmste Fest auf dem amerikanischen Kontinent, als auch ein kultureller und sozialer Höhepunkt der Amerikas sein wird.

www.art.ch

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.