Language and login selector start
Language and login selector end

Gratulation zum Jubiläum der Galerie BARTHEL + TETZNER


Der Landesverband Berliner Galerien gratuliert den Galeristen Gunar Barthel und Tobias Tetzner zum 15/25jährigen Jubiläum Ihrer Galerie.

Von 1979-1987 leitet Gunar Barthel die (vom Staatlichen Kunsthandel der DDR unabhängige) GALERIE OBEN in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz). Durch Ausstellungen, Editionen, Publikationen und intermediäre Kunst-Aktionne wird die GALERIE OBEN zu einem Forum nonkonformer Kunst. Einmalig sind die wöchentlichen "Mittwochs-Veranstaltungen" - Bildende Kunst, Literatur, Musik, Theater in der Galerie.
Im Oktober 1987 verläßt G. Barthel die DDR. 1988 Mitarbeit am Museum für Fotografie und Zeitkunst Bremen und am Fotoforum Bremen; parallel dazu Texte zur Kunst in verschiedenen Zeitschriften sowie Mitarbeit an Publikationen zur Kunst in der DDR.
Im September 1989 in Berlin (West) Gründung der GALERIE GUNAR BARTHEL in der Fasanenstr 12 (seit 1996 Fasanenstr. 15).
Seit 1990 Kooperation zwischen GALERIE GUNAR BARTHEL und der GALERIE OBEN (Tobias Tetzner) bei gemeinsamen Ausstellungen, Katalogen, Editionen und Messebeteiligungen.
1992-94 zeigt die GALERIE BARTHEL + TETZNER allein in Köln 13 Ausstellungen.
Seit 1990 Herausgabe von zahlreichen Einzel- und thematischen Katalogen, Mitarbeit an von Museen und Verlagen herausgegebenen Publikationen sowie Aufbau eines Editionsprogramms.
Seit Mitte der 90er Jahre werden neben der Galerietätigkeit zunehmend auch überregionale Ausstellungen sowie Projekte im öffentlichen Raum realisiert.

Wir wünschen der GALERIE BARTHEL + TETZNER weiterhin viel Erfolg und möchten uns auch im Namen der Mitglieder des LVBG für das großartige galeristische Engagement bedanken.

Werner Tammen (1. Vorsitzender), Marcus Deschler (stellv. Vorsitzender), Henrike Höhn, Klaus-D. Brennecke, Mathias Kampl und Cai Wagner.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.