Language and login selector start
Language and login selector end

The Armory Show - Die Internationale Messe für Neue Kunst, 10.-13. März 2006


Der Trend für die Messe 2006 folgt dem engeren, exklusiveren, internationalen Fokus der Vorjahre. Mehr als die Hälfte der Galerien kommt aus Europa; eine beträchtliche Anzahl an Galerien kommt aus Asien und Lateinamerika. Die Galerien werden insgesamt Werke von 2000 zeitgenössischen Künstlern präsentieren.
Über 40 000 Besucher werden für die Armory Show 2006 erwartet, darunter alles, was Rang und Namen in der internationalen Kunstwelt hat, führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Mode, Design und Unterhaltung.

Neue Besonderheiten auf der Armory Show 2006:

-- Armory/Editions, eine neue Sektion mit Drucken, Editionen... an Pier 92

-- Kunstinstallationen von Michael Joo, Richard Jackson und Wolfgang Staehle in den Lobbies und Cafés

-- Öffentliche Lounges, designed und eingerichtet von Mark McDonald, Frighetto, Artforum und Surface Magazine.

10.-13. März 2006
New York City
Piers 90 & 92 (12th Avenue at 50th/52nd Streets)

Donnerstag, 9.März, 17-21:30 Uhr: Die Erlöse der Eröffnungsgala kommen dem „Museum of Modern Art“ zugute, Ticketverkauf unter 212 708 9680 oder specialevents@moma.org
Freitag, 10.März, 12-20 Uhr
Samstag, 11.März, 12-20 Uhr
Sonntag, 12.März, 12-20 Uhr
Montag, 13.März, 12-17 Uhr

www.thearmoryshow.com

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.