Language and login selector start
Language and login selector end

Dreizehn Satelliten in der Umlaufbahn der Art Basel Miami Beach


Kunstmessen Miami 2006

Laden Sie die Miami Map herunter (courtesy Cottelston Advisors)

Dieses Jahr wird die Art Basel Miami Beach eine nie zuvor dagewesene Anzahl an Satelliten-Messen erleben. Während des Messewochenendes um den 8. Dezember werden dreizehn Kunstmessen gleichzeitig mit der Art Basel Miami stattfinden. Eine der Messe wird ein Satellit der Art Basel selbst sein: Art Basel Positions welche in Schiffscontainern im Collins Park am Strand statfinden wird. 21 junge Gallerien werden ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentieren.

Die am längsten etablierte Messe wird die Scope Art Fair sein, die schon 2002 in Miami stattfand, als erste und einzige Satelliten-Messe. Mit 84 Galerien wird sie auch die größte gleichzeitig stattfindende Messe sein. Die Scope versucht auch Kunstmessen neu zu definieren, indem sie von der nicht wie in den Jahren zuvor in einem Hotel stattfindet, sondern in einem fast 40.000 m² großen Pavillion im Roberto Clemente Park. Die zweitgrößte Messe mit 81 Ausstellern wird die NADA art fair sein, sie wurde 2002 gegründet und hatte ihre erste Ausstellung in Miami 2003. Die Messe findet in den Ice Palace Film Studios statt.
Aqua Art Fair, Pulse und Pool erschienen ebenfalls schon einmal in Miami. Pool, die ihren Namen von Pool Video im letzten Jahr in Pool Boomerang in diesem Jahr änderte, wird von Frére Independent organisiert, welche noch eine andere Messe in Miami präsentiert: Diva, welche in ihr erstes Jahr in Miami gehen wird, aber bereits zeitgleich mit anderen großen Messen auftrat. Ihr Debut in Miami wird ebenfalls Photo Miami geben, doch auch sie erschien schon als Satellit in New York, Los Angeles und London.

Unter den Newcomern sind die Bridge Art Fair, die für das nächste Jahr auch Messen in Chichago und London angekündigt hat, INK und flow.
Aber das ist noch nicht alles, auch Design Liebhaber werden nicht im Stich gelassen. Mit der Art Loves Design und der Design Miami werden auch zwei Designmessen zum Satellitenprogramm hinzustossen.

Text: Tobias Hilger

Die Informationen und die Karte wurden uns freundlicherweise von Cottelston Advisors zur Verfügung gestellt.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.