Language and login selector start
Language and login selector end

Provinz Europa / Rastplatz 2000


Rastplatz 2000

ausschreibung für eine wortskulptur
einhundert worte zum thema rastplatz

nicht nur die zugvögel, auch menschen wanderten in vergangenheit und gegenwart. durch die neugewonnene mobilität stellen wir eine beziehung zu dem sich alljährlich wiederholenden zug der vögel her, der in einer diagonale über europa führt.
Mittels neuer kommunikationsmöglichkeiten sind gerade regionen der provinz plötzlich angeschlossen an die informationsgesellschaft. Das geistige leben findet nicht mehr nur eine konzentration in den städten (in den "lokalen") sondern auch an der peripherie statt. War früher das kaffeehaus das kulturelle zentrum, so kann jetzt die begegnung im internet stattfinden.

Weltweit - global - können locale ereignisse nacherlebbar gemacht werden durch die beschreibung von geschmack, duft oder klang der wiedergefundenen zeit in unserem ART - GLOCAL zum thema rastplatz unter angabe folgender daten:

1. ort (koordinaten/himmelsrichtung des platzes, auf dem sie sich niederlassen - real, mental, philosophisch,...)
2. zeitpunkt und dauer der aktion
3. die anzahl der worte ist auf 100 begrenzt
zu gewinnen ist ein vierwöchiger atelier-aufenthalt (rastplatz) im mecklenburgischen künstlerhaus schloß plüschow (www.plueschow.de)
einsendeschluß: 30. august 1999 (fax-/emaildatum )

www.artscene.de/mv/eo/frames/default.html

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.