Language and login selector start
Language and login selector end

35. ART COLOGNE (31.10. - 4.11.2001)


Arnold Odermatt, 50x50cm, courtesy Springer&Winkler Galerie, Berlin

Mit einer Steigerungsrate von durchschnittlich 10 Galerien pro Jahr marchierte die ARTCOLOGNE von 1967 bis 1995 zum gigantischen Basar optischer Geschmackswerte. Über 350 Galerien stellten Kunst zur Schau. Der Markt wurde überschätzt, die Flut der angebotenen Kunstwerke überlastete die Aufnahmefähigkeit des Kunstvolkes.

Die Gegenreaktion schien unausweichlich und die Teilnehmerzahl wurde in den nächsten Jahren radikal nach unten korrigiert. Vergleichen wir die beiden großen Konkurrenten ART COLOGNE und ART BASEL anhand der Ausstellerzahlen, so sehen wir, dass die optimale Ausstellermenge um die 250 korreliert. Eine gewisse Menge, Auswahl und Vielseitigkeit scheint gebraucht zu werden.

Die diesjährige ART COLOGNE zeigt mit rund 270 Ausstellern eine marktverträgliche Auswahl an junger und alter Kunst und läßt hoffen, dass sich das diesjährige Messegeschäft weitgehend als stabil erweisen wird.

In den Förderkojen für junge Kunst sind 12 Künstler mit Installationen, 7 Künstler mit Fotographie und 6 Künstler mit den traditionellen Medien wie Malerei, Skulptur, Zeichnung vertreten.

www.artcologne.de

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.