Language and login selector start
Language and login selector end

Keine Kunstmessen nach der ART COLOGNE 2001?


Evelyn Hofer, Mädchen mit Fahrrad, Dublin, 1996 courtesy m Bochum

Die diesjährige ART COLOGNE scheint die letzte Kunstmesse in diesem Jahr gewesen zu sein. Die Händler zeigten sich trotz der angespannten Weltlage zufrieden und meldeten viele Verkäufe. Von einigen Galeristen wurde aber berichtet, dass sich der Mittelstand beim Kauf von mittelpreisigen Kunswerken (um die 50000 DM) sehr zurückgehalten hat, das viele junge Sammler an der Börse verloren haben und dass das mittlere Management, um seine Jobs fürchtet und daher fast alle Käufe erst einmal zurückhält.

Die ungewissen Aussichten scheinen aber nicht nur die Sammler sondern auch die Macher von Kunstmessen zu bremsen.

Die ART OF THE 20TH CENTURY (15.11.-19.11.2001) wurde wegen der militärischen Nutzung der "armories" in Manhatten kurzfristig abgesagt.

Näheres finden Sie unter: www.sanfordsmith.com/armory

Die Art|Basel|Miami Beach (12.12.-16.12.2001) wurde um ein Jahr in den Dezember 2002 verschoben, weil es aufgrund der Anthrax-Fälle und des Krieges der U.S.A. in Afghanistan versicherungstechnisch und logistisch nicht möglich schien, die Messe zum angesagten Zeitpunkt durchzuführen.

Näheres finden Sie unter: www.artbasel.com

(9.11.2001)

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.