Language and login selector start
Language and login selector end

PARIS PHOTO (15.11.-18.11.2001)


Robert Mapplethorpe, Patti Smith,1979 courtesy Galerie Baudoin Lebon

Die im historischen Carrousel du Louvre angesiedelte PARIS PHOTO ist seit 1997 der Treffpunkt ausgesuchter Händler und Sammler.
Schon zum fünften Mal wurde die PARIS PHOTO erfolgreich als internationale Messe in Europa konzipiert. 97 Galerien und Verleger aus 15 Ländern zeigen Kunstphotographie des 19tes Jahrhunderts, der Moderne und zeitgenössische Photographie.
Deutschland ist mit 18 Galerien (darunter die anspruchsvollen Galerien Griedervonputtkamer, Berlin und m Bochum) besonders stark vertreten. Grund ist die Förderung des diesjährigen Schwerpunktthemas "Junge Fotografie aus Deutschland" durch Landesmittel aus dem Bundesland Nordrhein-Westphalen.

Kompaktinfo:
Vernissage am Mittwoch, 14.11.2001 von 19 bis 23 Uhr.
Professionelle Vorbesichtigung am Mittwoch, 14.11.2001 von 16 bis 19 Uhr
Öffnungszeiten: Donnerstag, 15.11. bis Sonntag, 18.11.2001 von 11 bis 20 Uhr; Freitag, 16.11. bis 22 Uhr
Adresse: Le Carrousel du Louvre, 99 rue de Rivoli 75001 Paris
U-Bahn: Palais Royal; Musée du Louvre
Sonderveranstaltungen: 8 deutsche Galerien stellen je einen jungen Photographen ihres Landes vor. Unternehmen stellen ein Teil Ihrer Sammlung vor
Katalog: 360 Seiten, 21 x 15 cm, Vierfarbdruck, broschiert, Preis 100 FF (während der Messe)

www.parisphoto-online.com

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.