Language and login selector start
Language and login selector end

ST´ART, Foire d´Art Contemporain de Strasbourg
(1.2. - 4.2.2002)


Bernard Pras

Die ST´ART ist mit 26.000 Besucher (im Jahre 2001) eine der großen Messen für zeitgenössische Kunst in Frankreich. Dieses Jahr findet die ST´ART das sechste Mal statt. Zu sehen sind Kunstwerke von 800 Künstlern, vertreten durch 85 Galerien aus 10 Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Österreich, Russland, Spanien, Süd-Korea und Tscheschien).

Neu ist im diesem Jahr die Konzentration der Kunstverlage und Künstler-Bücher in einem Raum sowie die Schau von Großskulpturen u.a. von Arman und Lüpertz.

Neben der Messe finden einige Sonderveranstaltungen statt. Es wird, z.B. eine Konferenz zum Thema Corporate Collecting und eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Erstellung einer Webseite für Sehbehinderte durchgeführt .

Zeitgleich gibt es noch eine Menge Veranstaltungen in der Region. Die ST´Art Eintrittskarte ermäßigt den Eintritt in das Musée d´Art Moderne et Contemporain (MAMCS) und umgekehrt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website (siehe unten).

Praktische Informationen St´art 2002 - 1/4 FÉV

Termine:
Vernissage Donnerstag 31. Januar um 18 Uhr
Freitag 1. und Sonntag 3. Februar : 11 Uhr – 20 Uhr
Samstag, 2. Februar: Spätausstellung 11Uhr - 22 Uhr
Montag, 4. Februar: 11 Uhr – 19 Uhr

Preise:
Normalpreis: 8 Euros / reduzierter Preis: 5 Euros /
Katalog St´art 2002 : 20 Euros

Adresse:
ST´ART, Foire d´Art Contemporain de Strasbourg
Du 1er au 4 Février 2002
Place de la Foire Exposition - BP 256 R/7
FR 67007 Strasbourg Cedex
Tél 0033 (0)3 88 37 21 21 - Fax 0033 (0)3 88 37 37 95

www.st-art.com

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.